A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Modi

Politik
Politik
Obama zu Religionsfreiheit: "Wunderschöne Blumen in einem Garten"

US-Präsident Barack Obama hat sich bei einem Besuch im multireligiösen Indien für ein friedliches Miteinander aller Religionen starkgemacht.

Zum Obama-Besuch in Indien
Zum Obama-Besuch in Indien
Premier trägt seinen Namen auf seinem Anzug - tausendfach

Am Tag der Republik putzt Indien sich heraus. Bei hohem Besuch zeigt sich vor allem Premierminister Narendra Modi selbstbewusst. Mit seinem Anzug sendet er eine Botschaft - und erntet viel Spott.

Nachrichten-Ticker
Inder spotten über Anzug von Premierminister Modi

Indiens Premierminister Narendra Modi hat bei seinen Landsleuten mit einem Anzug Spott auf sich gezogen, auf den in feinen Streifen sein eigener Name gedruckt war.

Nachrichten-Ticker
Obama bei Militärparade zu indischem Nationalfeiertag

Barack Obama hat bei seinem Besuch in Indien als erster US-Präsident an der Militärparade zum indischen Nationalfeiertag teilgenommen.

Nachrichten-Ticker
US-Präsident Obama beginnt zweiten Besuch in Indien

US-Präsident Barack Obama ist zum zweiten Besuch seit seinem Amtsantritt in Indien eingetroffen.

Nachrichten-Ticker
Obama sagt Taj-Mahal-Besuch für Reise nach Riad ab

US-Präsident Barack Obama und seine Frau Michelle kürzen ihre Indien-Reise ab und werden nun doch nicht das Taj Mahal besuchen.

Politik
Politik
Schäuble: Partnerschaft mit Indien intensivieren

Deutschland will den politischen und wirtschaftlichen Beziehungen zu Indien neuen Schub verleihen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sagte in der indischen Hauptstadt Neu Delhi, nach dem Regierungswechsel im Mai sei Indien auf einem beachtlichen Veränderungsweg.

Nachrichten-Ticker
Inder schwören auf Rinderurin zur Büroreinigung

In Indien könnte der Urin heiliger Rinder künftig zur Reinigung von Regierungsbüros eingesetzt werden.

Behörde in Indien
Behörde in Indien
Mitarbeiter nach 24 Jahren Krankschreibung entlassen

24 Jahre lang ist ein Angestellter einer indischen Behörde nicht zum Dienst erschienen. Er hatte 1990 eine Krankmeldung eingereicht - und kam nie wieder. Erst jetzt wurde der Mann entlassen.

Über 60 Tote in Indien
Über 60 Tote in Indien
Aufständische richten Dorfbewohner hin

Aufständische im indischen Bundesstaat Assam haben über 60 Menschen getötet. Bei Angriffen auf Dörfer wurden Bewohner aus ihren Häusern gezwungen und erschossen - darunter viele Frauen und Kinder.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?