Cyber & Crime: 100 Prozent digitale Sicherheit gibt es nicht
Cyber & Crime 100 Prozent digitale Sicherheit gibt es nicht

Anonymisierungshelfer wie Tor oder Tails sollen im Internet vor den Augen der Geheimdienste schützen. Doch Experten warnen vor Lücken, über die sich die Identität von Nutzern herausfinden lässt. Von Sonja Peteranderl mehr...

Neue Betrugsmasche: Trojaner tarnt sich als IKEA-Rechnung
Neue Betrugsmasche Trojaner tarnt sich als IKEA-Rechnung

Ein Sicherheitsunternehmen warnt vor gefälschten E-Mails: Kriminelle verschicken derzeit täuschend echt aussehende Rechnungen von Ikea. Im Anhang steckt aber ein Trojaner. mehr...

What the heck?!: Für jeden Quatsch ein anderes Tool
What the heck?! Für jeden Quatsch ein anderes Tool

Digitalisierung ist toll, findet Julian Heck. Aber muss man denn alles, was es gibt, auch unbedingt nutzen? Ein einfaches Telefonat würde manchmal mehr bringen als Facebook, Whatsapp und Skype. mehr...

Twitter-Schatzsuche: @Hidden Cash in Berlin - alles ist weg
Twitter-Schatzsuche @Hidden Cash in Berlin - alles ist weg

Rund 1500 Euro hat US-Immobilienmakler Jason Buzi in Berlin versteckt - und damit das Suchfieber der Hauptstädter geweckt. Inzwischen sind alle 24 Geldcouverts entdeckt worden. mehr...

Projekt des BND: Überwachung von Facebook und Co. kein Grundrechtseingriff
Projekt des BND Überwachung von Facebook und Co. kein Grundrechtseingriff

Der BND und die Bundeswehr wollen künftig auch soziale Medien wie Facebook beobachten. So sollen Entwicklungen im Ausland wie der Arabische Frühling eher erkannt werden. Linke und Grüne sind dagegen. mehr...

Deutschland: Geheimdienste dürfen soziale Netzwerke überwachen
Deutschland Geheimdienste dürfen soziale Netzwerke überwachen

Die Überwachung von sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter ist laut dem Innenministerium "kein Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht". Daher liege auch kein Grundrechtseingriff vor. mehr...

E-Mail feiert 30. Geburtstag in Deutschland: Als Spam noch ein Fremdwort war
E-Mail feiert 30. Geburtstag in Deutschland Als Spam noch ein Fremdwort war

Spam war noch kein Thema und eine E-Mail kostete bis zu 20 Cent, erinnert sich Internetpionier Michael Rotert. Er empfing vor 30 Jahren die erste E-Mail in Deutschland. mehr...

Zoff um Smartphone-Apps: Taxifahrer fordern härteres Vorgehen gegen Rivalen wie Uber
Zoff um Smartphone-Apps Taxifahrer fordern härteres Vorgehen gegen Rivalen wie Uber

Im eskalierenden Konflikt um neue Fahrdienste wie Uber fordern die Taxifahrer ein härteres Durchgreifen der Behörden. mehr...

Google: Rund jede zweite Löschanfrage wird erfüllt
Google Rund jede zweite Löschanfrage wird erfüllt

Insgesamt 91.000 Anträge zur Entfernung von 328.000 Links aus Suchergebnissen hat Google bis Mitte Juli bekommen. Gut die Hälfte der Anträge zur Löschung hat der Internet-Konzern erfüllt. mehr...

Fake-Brief bei Twitter: Vorwurf anti-russischer Propaganda an Springer
Fake-Brief bei Twitter Vorwurf anti-russischer Propaganda an Springer

Angeblich hat die Axel-Springer SE Blogger dafür bezahlt, um gegen Russland zu schreiben. mehr...

Twitter-Schatzsuche in Berlin: Wohltäter @Hidden Cash versteckt Geld in der Hauptstadt
Twitter-Schatzsuche in Berlin Wohltäter @Hidden Cash versteckt Geld in der Hauptstadt

Hidden Cash versteckt Geld in kreativer Verpackung an öffentlichen Orten. In den USA und in Großbritannien war er schon, jetzt will der Twitter-Wohltäter Berlin einen Geldsegen bescheren. mehr...

1,32 Milliarden Nutzer: Smartphone-Werbung macht Facebook reich
1,32 Milliarden Nutzer Smartphone-Werbung macht Facebook reich

Neues Rekordhoch für Facebook: Das soziale Netzwerk hat 1,32 Milliarden Nutzer, knapp eine Milliarde nutzen es mobil. Für Facebook bedeutet das ein dickes Umsatzplus. mehr...

Cyberkriminalität: Hacker klauen E-Mail-Adressen der EZB
Cyberkriminalität Hacker klauen E-Mail-Adressen der EZB

Datendiebe haben sich über ein Leck auf der Internetseite der Europäischen Zentralbank (EZB) E-Mail-Adressen und Kontaktdaten von Journalisten und Seminarteilnehmern besorgt. mehr...

Neue Tracking-Technologie: So werden Sie im Internet durchleuchtet
Neue Tracking-Technologie So werden Sie im Internet durchleuchtet

Eine neue Tracking-Technologie namens "Canvas Fingerprinting" erlaubt es Werbekunden, die Nutzer quer durchs Netz zu verfolgen. Schützen kann man sich davor kaum. Von Christoph Fröhlich mehr...

#JewsAndArabsRefuseToBeEnemies: Juden und Araber setzen ein Zeichen für Frieden und Liebe
#JewsAndArabsRefuseToBeEnemies Juden und Araber setzen ein Zeichen für Frieden und Liebe

Ein rührendes Zeichen für Frieden und Liebe, gegen Krieg und Hass: Jüdische und arabische Twitter-Nutzer setzen gegen die Kämpfe in Gaza ein Zeichen – sie weigern sich, Feinde zu sein. mehr...

Digital
Extra: Leben im Internet der Dinge Extra Leben im Internet der Dinge
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity