SchülerVZ wird am 30. April eingestellt

9. April 2013, 10:43 Uhr

Einst hippes Millionen-Netzwerk, nun wird der Stecker gezogen: SchülerVZ wird am 30. April eingestellt, knapp 200.000 Nutzer sind betroffen. Bis Monatsende können wichtige Daten gesichert werden.

SchülerVZ, StudiVZ, VZ, Netzwerk, Ende, Aus, April

Das soziale Netzwerk SchülerVZ wird am 30. April eingestellt©

Aus für SchülerVZ: Das 2007 gestartete soziale Netzwerk für Jugendliche zwischen 10 und 21 Jahren soll am 30. April dichtgemacht werden, hieß es in einer Ankündigung auf der Webseite "SchuelerVZ.net". "Mit der Schließung werden alle deine Inhalte und Daten vollständig und unwiederbringlich gelöscht", heißt es dort in einer Mitteilung an die Nutzer. Der Eigentümer der VZ-Netzwerke, die Investmentgesellschaft Vert Capital, bestätigte nach einem Bericht von "Spiegel Online" diesen Schritt.

Etwa 200.000 Nutzer sollen betroffen sein. Vor eineinhalb Jahren soll SchülerVZ noch fünf Millionen Nutzer gehabt haben. Die gespeicherten Daten der SchülerVZ-User können noch bis zum Monatsende Daten gesichert werden.

Tausende Fake-Profile

Der Grund für das plötzliche Aus ist bislang nicht bekannt, vermutlich war die Betreuung der meist minderjährigen Nutzer zu arbeitsintensiv. Der Radiosender 1Live berichtete kürzlich, auf SchülerVZ würden Tausende von gefälschten Profilen von Prominenten und Fernsehfiguren existieren.

Vert Capital hatte die VZ-Netzwerke im September 2012 von Holtzbrinck Digital übernommen. Neben SchülerVZ für Nutzer zwischen zehn und 21 Jahren gehören auch die Netzwerke StudiVZ und MeinVZ dazu. Damals hieß es, Vert Capital wolle die Netzwerke weiter betreiben und ihre Funktionen erweitern.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
MeinVZ Spiegel
Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von Amos: Warum muß ein Blinder bei "Wetten dass" eine geschwärzte Brille tragen?

 

  von Amos: Seit heute steigen die Preise der DB, wenn ich per Kreditkarte oder Internet bezahle.

 

  von Bananabender: Der Mythos Megapixel

 

  von Amos: Warum müssen verunglückte Reitpferde immer eingeschläfert werden?

 

  von Amos: Haus mit 5 Wohneinheiten. Jetzt steht eine Wohnung längere Zeit leer. Wie verhält es sich dann mit...

 

  von Amos: Smartphones zu Weihnachten: Kaufentscheidung abhängig von der Fotoauflösung? Telefonieren wäre doch...

 

  von StechusKaktus: Wie kann die kalte Progression abgeschafft werden?

 

  von bh_roth: Gastherme versetzen

 

  von Bananabender: Drucker Patronen

 

  von bh_roth: Lichterführung bei speziellen LKW

 

  von Amos: Wenn ich einen Karton Sekt aus Bequemlichkeit im Kofferraum "vergesse": wie hoch ist die...

 

  von Musca: Vogelschwarm filmen

 

  von Amos: Da ich als Arzt nicht mehr tätig bin, habe ich meine Berufshaftplicht gekündigt.

 

  von Amos: Eine Fondsgesellschaft schickt mir am 2..12.2014 die Steuerbescheinigung für 2013. Obwohl ich meine...

 

  von Gast: Ist der Nahme "Haircouture" geschützt

 

  von Gast: ich habe eine rente in höhe von 760 ?,wie viel kann ich dazu beantragen?

 

  von Amos: Ich werde von der Telekom mit tollen Angeboten zu schnellerem Internetzugang bombardiert.

 

  von Amos: Obwohl schon oft gestellt: bei trockener Straße ohne Schnee darf ich doch mit Sommerreifen fahren....

 

  von Amos: Habe von Bio-Mineralwaser gelesen. Was ist das oder was soll das?

 

  von Gast: Ich trainiere ca. 5-6 mal pro Woche und habe einen Ruhepuls von 35 mit 15 Jahren, leider bekomme...