Startseite

Der alte Mann und das Bild

Steven wollte nur seinem Opa eine Freude machen und dessen 67 Jahre altes, zerknittertes Jugendbild wieder auf Vordermann bringen. Nun ist der Enkel ein Star auf Youtube.

Von Christoph Fröhlich

  Der 87-jährige Brite Derek Whithey freut sich über sein Jugendfoto, dass von Reddit-Nutzern bearbeitet wurde.

Der 87-jährige Brite Derek Whithey freut sich über sein Jugendfoto, dass von Reddit-Nutzern bearbeitet wurde.

Der Brite Derek Withey hat in seinen 87 Jahren viel erlebt: Er diente während des Zweiten Weltkriegs in der Royal Navy, bereiste den Atlantik in einem U-Boot und gründete eine große Familie. Seine Familienangehörigen sind über die ganze Welt verstreut, er hat Urenkel in Australien und Enkel in Großbritannien. Nun hat der rüstige Rentner etwas völlig Neues kennengelernt: die Macht des Internets.

Restauration im Internet

Um mit seinen Kindern und Enkeln in Australien in Kontakt zu bleiben, nutzt Derek unter anderem den Videotelefoniedienst Skype. Doch sein Rechner ist langsam und braucht rund fünf Minuten zum Starten, auch die Internetverbindung ist oft stockend. Vor wenigen Wochen spendiert sein Enkel Steven Withey seinem Großvater deshalb einen Computer samt schneller DSL-Leitung, den er gemeinsam mit dem Rentner einrichtete.

Beim Überspielen der privaten Dateien vom alten zum neuen Rechner stößt Steven auf ein altes Schwarz-Weiß-Bild. Es zeigt seinen Großvater im Alter von 20 Jahren, mit Backenbart, zurückgegelten Haaren und sportlicher Kleidung. Das Foto stammt aus der Zeit bei der Royal Navy und wurde von Verwandten per E-Mail zugeschickt. Doch der Zustand der Aufnahme ist schlecht: Die linke obere Ecke ist abgerissen, das Bild ist stark geknickt und mit gelben Flecken beschmutzt. "Ich habe das Foto an meine eigene E-Mail-Adresse weitergeleitet, um zu schauen, was ich damit anfangen kann", schreibt Steven in seinem Blog. "Aber ich bin eine Niete in Photoshop, also wandte ich mich an meine Lieblingswebsite 'Reddit'."

Im Fotobereich der Webseite sind knapp 14.000 Nutzer angemeldet. So dauert es nur wenige Stunden, bis die ersten Ergebnisse zu sehen sind. Das wohl überzeugendste liefert der Redditor "Unhi", der im richtigen Leben Dave Humphreys heißt. Drei Stunden habe er für die Säuberung des Bilds benötigt, schreibt er. Auch Steven ist von den Bildern begeistert: "Ich bin von dem selbstlosen Einsatz fasziniert", schreibt er. "Sie haben Stunden daran gebastelt und erwarten nichts im Gegenzug. Es ist wirklich herzerwärmend."

"Das ist wirklich fantastisch"

Insgesamt erhält Steven sieben verschiedene Fotos, darunter sogar ein nachkoloriertes. Er druckt alle Fotos der Reddit-Nutzer aus und besucht im Mai seinen Großvater, um ihn die Bilder zu übergeben. Der reagiert sichtlich gerührt: "Dankeschön. Das ist wirklich fantastisch. Schulde ich dafür jemanden etwas?" Der Enkel verneint: "Nein, natürlich nicht. Es waren einfach gute Menschen."

Stevens Freundin filmt die Übergabe der Fotos, "um zu zeigen, wie sehr ihre Arbeit geschätzt wird", wie es im Blog heißt. Mittlerweile hat das Video mehr als 100.000 Abrufe. Dave Humphreys, dessen Bild von Steven als gerahmtes Foto übergeben wird, sagt gegenüber der "Huffington Post": "Ich habe niemals damit gerechnet, dass die Aktion so viel Aufmerksamkeit erregt. In der einen Minute helfe ich einem Fremden mit meinem Talent und in der nächsten gibt es Tausende Views auf Youtube."

Das Bild im Original

Das bearbeitete Reddit-Bild

Die beiden Bilder werden leider auf mobilen Geräten nicht angezeigt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Was tun gegen ständige Lärmbelästigung in der Straße durch Lokal
Hallo, was kann man dagegen unternehmen wenn jedes Wochenende eine große Afterwork Studenten Party in dem Tanzlokal nebenan stattfindet. Es findet jedes mal eine massive Ruhestörung vor. Es geht meistens von 23:00 bis 03:00 Morgens. Unsere Lebensqualität ist momentan arg eingeschränkt. Wir wussten schon als wir hierher gezogen sind das es ab und zu etwas lauter sein kann. Aber das es jetzt solche extremen Ausmaße nimmt konnten wir nicht ahnen. Bei der Polizei ist dieses Party/Lokal wegen Ruhestörung bekannt. Nur leider unternimmt niemand etwas dagegen. Wir wohnen jetzt 5 Jahre in der Wohnung neben dem Lokal. Aber wir sind jetzt am überlegen deshalb nächstes Jahr wenn es finanziell möglich ist umzuziehen. Was kann man solange tun? Fenster im Sommer geschlossen halten ist unzumutbar. Beschweren beim Lokal Besitzer sowie bei der örtlichen Stadt die sowas genehmigt bringt auch nichts. Wenn es heißt war um wir dort hin gezogen sind, leider ist Heilbronn momentan eine reine Studentenstadt , das heißt als wir hierher gezogen sind waren damals nicht viele für uns preiswerte Wohnungen verfügbar, außerdem wurden damals schon sehr viele Wohnung nur an Studenten vermietet. Das heißt , uns ist nichts anderes übrig geblieben die günstigste Wohnung zu nehmen. Wie oben beschrieben hatten wir kein Problem damit das ab und an eine Veranstaltung stattfindet. Nur , es findet jetzt jedes Wochenende etwas sehr lautstarkes statt.
Ionisiertes Wasser oder Osmosewasser ?
Klar
Liebe Sternchen Community. Vor kurzem war ich bei einem Arzt und er hatte Azidose bzw. eine latente Übersäuerung festgestellt. Daraufhin habe ich viel recherchiert und einige Bücher gelesen. Erst bin ich auf die basische Ernährung gestoßen, die sehr effektiv sein soll, allerdings auch schwierig immer im Alltag zu praktizieren ist. Dann habe ich zufällig einen guten Bericht über ionisiertes Wasser bzw. basisches Wasser gefunden und mir auch ein Buch gekauft, "trink dich basisch" und "jungbrunnenwasser" da wird sehr positiv davon gesprochen. Insbesondere soll es auch das stärkste Antioxidanz sein mit Wasserstoff. Außerdem soll es den Körper basischer und Wiederstandsfähiger machen. Darmmileu und Blutmileu werden günstig beinflusst, heißt es. Sogar Haarausfall soll verhindert werden, weil die Hauptursache davon ist wohl Mineralienmangel, wegen Übersäuerung (pH Wert im Blut und Körper), weniger wegen der Genetik. Und noch einige weitere Vorteile hat es wohl, wie Obst und Gemüse wieder zu erfrischen. Und der Kaffee und Tee schmeckt wohl besser. Und noch einiges mehr.. Stimmt das? Allerdings habe ich "ionisiertes Wasser" gegoogled und bin auf einige Berichte gestoßen, die negativ davon sprechen. Meistens scheinen es Umkehrosmose Wasser Verkäufer zu sein, die so schlecht davon schreiben. Ich habe mal gehört Umkehrosmosewasser ist schädlich, weil es die Osteoporose verstärkt. Einige nennen es auch Osteoporosewasser, weil es wie destilliertes Wasser keine Mineralien mehr hat und deshalb Mineralien aus dem Körper zieht. Also ist es bestimmt nicht gut Osmosewasser zu trinken. Ich würde gerne mal ionisiertes Wasser probieren. Naja, aber hat jetzt jemand echte Erfahrung damit gemacht? Hat wer so einen "Wasserionisierer" zu Hause? Welches Wasser trinkt Ihr? Würde mich interessieren, weil die schon recht teuer sind. Aber vielleicht kaufe ich mir einen mit Ratenzahlung, wenn ich mir sicher bin. Im Moment braucht es etwas Aufklärung... Bitte nur seriöse Kommentare. Liebe Grüße KLAR

Partner-Tools