Google entgeht US-Kartellverfahren

1. Februar 2012, 13:09 Uhr

Zwei Jahre ermittelte die US-Kartellbehörde gegen den Suchmaschinen-Giganten. Jetzt hat sie das Verfahren eingestellt. Der Vorwurf einer Benachteiligung von Konkurrenten ist vom Tisch.