A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Initiative

Hedgefonds-Manager Paul Singer
Hedgefonds-Manager Paul Singer
Wohltäter in New York, Aasgeier in Argentinien

Er ist ein Philanthrop, unterstützt Schulen und Kinder. Dem Staat Argentinien aber gönnt er keinen Cent. Wie der milliardenschwere Investor Paul Singer das Land in den Bankrott schickt.

Digital
Digital
Facebook startet Gratis-Zugang zu Online-Diensten in Sambia

Facebook treibt seinen Plan voran, mehr Menschen in der Dritten Welt ans Internet anzubinden und so neue Nutzer anzuziehen. Als erste können Handy-Nutzer in Sambia über eine neue App kostenlos auf mehrere Internet-Angebote zugreifen.

Krieg im Gazastreifen
Krieg im Gazastreifen
Mehr als 200.000 Menschen auf der Flucht

Der Gazastreifen erlebt die heftigsten Angriffe seit Beginn der israelischen Offensive. Das einzige Kraftwerk wurde beschossen und brennt. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen.

Politik
Hamas dementiert Waffenruhe-Ankündigung

Die im Gazastreifen herrschende Hamas hat Berichte über eine Waffenruhe mit Israel klar dementiert. Der Hamas-Sprecher Sami Abu Suhri wies eine entsprechende Ankündigung der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO zurück.

Personalmangel in der Kinderbetreuung
Personalmangel in der Kinderbetreuung
Kommen bald die Kita-Omas?

Akute Personalnot in deutschen Kitas beeinträchtigt die frühkindliche Erziehung. Doch der Vorsitzende der Senioren-Union, Otto Wolf, hat einen Plan: Er will Rentner in die Kitas schicken.

Betreuungsgeld
Betreuungsgeld
Grüne und SPD-Politiker fordern sofortige Abschaffung

Eine Studie zeigt: Oft nehmen gerade bildungsferne Familien lieber das Betreuungsgeld, als das Kind in die Kita zu schicken. SPD und Grüne sehen sich in ihren Befürchtungen bestätigt.

Nachrichten-Ticker
Dutzende Leichen während Feuerpause in Gaza geborgen

Nach dem Beginn einer zwölfstündigen Waffenruhe im Gazastreifen haben Rettungskräfte dutzende Leichen aus den Trümmern zerstörter Häuser geborgen.

Nachrichten-Ticker
Zwölfstündige Waffenruhe in Nahost tritt in Kraft

Die israelische Armee und die radikalislamische Palästinenserorganisation Hamas wollen ab heute Morgen eine zwölfstündige Feuerpause im Gazakonflikt einhalten.

Nachrichten-Ticker
Zwölfstündige Waffenruhe in Nahost tritt in Kraft

Die israelische Armee und die radikalislamische Palästinenserorganisation Hamas wollen aeine zwölfstündige Feuerpause im Gazakonflikt einhalten.

Nachrichten-Ticker
Palästinenser verklagen Israel vor Strafgerichtshof

Die Palästinenser verklagen Israel wegen "Kriegsverbrechen" bei der Gaza-Offensive vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?