A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Klage

Politik
Politik
Edathy scheitert mit Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe

Der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy ist mit seiner Verfassungsbeschwerde gegen Ermittlungen wegen des Verdachts auf Besitz von Kinderpornografie gescheitert.

Kultur
Kultur
Lieberbergs "Rock am Ring" darf auch anderswo steigen

Konzertveranstalter Marek Lieberberg kann das traditionsreiche Musikfestival "Rock am Ring" auch anderswo als am Nürburgring über die Bühne gehen lassen. Er will nach eigenen Angaben bis Mitte September entscheiden, ob "Rock am Ring" künftig in Mönchengladbach oder Mendig steigt.

Namensstreit
Namensstreit
Lieberberg darf Festival weiter mit "Rock am Ring" bewerben

Nun also doch: Konzertveranstalter Marek Lieberberg darf auch seine künftigen Festivals "Rock am Ring" nennen. Das Koblenzer Oberlandesgericht hob die erstinstanzliche Entscheidung aus dem Juni auf.

Verfassungsgericht
Verfassungsgericht
Karlsruhe weist Beschwerde von Edathy zurück

Sebastian Edathy scheitert in Karlsruhe mit seiner Beschwerde gegen die Durchsuchung seiner Wohnung und Büros. Der Ex-Bundestagsabgeordnete wird des Besitzes von Kinderpornografie verdächtigt.

Nachrichten-Ticker
Sex-Klage gegen "X-Men"-Regisseur Singer zurückgezogen

Die Klage gegen "X-Men"-Regisseur Bryan Singer wegen sexuellen Missbrauchs eines Minderjährigen ist fallengelassen worden.

Kultur
Kultur
Millionenklage wegen Rehberger-Kunstwerk abgewiesen

Eine Millionenklage von zwei Diskothekenbesitzern wegen eines verschwundenen Kunstwerks des Installationskünstlers Tobias Rehberger ist am Mittwoch vom Landgericht Frankfurt abgewiesen worden.

Nachrichten-Ticker
RWE verklagt Bund und Hessen auf Schadenersatz

Der Energiekonzern RWE hat den Bund und das Land Hessen wegen des Atommoratoriums vom März 2011 auf Schadenersatz verklagt.

Nachrichten-Ticker
RWE verklagt Bund und Hessen auf Schadenersatz

Der Energiekonzern RWE hat den Bund und das Land Hessen wegen des Atommoratoriums vom März 2011 auf Schadenersatz verklagt.

Streitobjekt Biblis
Streitobjekt Biblis
RWE verklagt Bund und Land wegen AKW-Stilllegung

Nach der Fukushima-Katastrophe wurde das AKW Biblis kurzerhand geschlossen und drei Monate später stillgelegt. Dabei handelte das Land Hessen rechtswidrig. Jetzt klagt Betreiber RWE auf Schadenersatz.

Gestörte Totenruhe
Gestörte Totenruhe
Bundesarbeitsgericht urteilt über herrenloses Zahngold

Ein Mitarbeiter eines Hamburger Krematoriums entwendete über Jahre Goldzähne der Toten - und verkaufte das Edelmetall weiter. Nun muss das Bundesarbeitsgericht entscheiden inwiefern das strafbar war.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?