A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kurznachrichtendienst

Raumfahrt
Raumfahrt
Nasa schießt ab 2017 wieder Astronauten ins All

Drei Jahre nach der Ausmusterung des Space Shuttle rudert die Nasa wieder zurück. Ab 2017 will die US-Raumfahrtbehörde wieder Astronauten ins All befördern. Grund ist auch die Ukraine-Krise.

Bündnis gegen IS-Terror
Bündnis gegen IS-Terror
Kerry baut an der "Achse des Guten"

Bei einer Reise durch die Region hat US-Außenminister Kerry in Ägypten für ein Bündnis gegen die Terrormiliz IS geworben. Im Iraks soll das Militär Zivilisten schützen.

Politik
Politik
USA wollen Bündnis gegen IS-Terror schmieden

Im Kampf gegen die Dschihadisten-Miliz Islamischer Staat arbeiten die USA an der Bildung eines breiten Anti-Terror-Bündnisses.

Politik
Politik
Kerry wirbt in Kairo für gemeinsamen Kampf gegen IS

Im Kampf gegen die Dschihadisten-Miliz Islamischer Staat arbeiten die USA an der Bildung eines breiten Anti-Terror-Bündnisses.

Digital
Digital
Twitter holt sich bis zu 1,5 Mrd. Dollar bei Anlegern

Twitter will sich bei Anlegern bis zu 1,5 Milliarden Dollar leihen. Der Kurznachrichtendienst kündigte seine erste Anleihe an. Zwei Tranchen von jeweils 650 Millionen Dollar haben Laufzeiten bis 2019 und 2021.

Digital
Digital
Testlauf für Kauf-Button lässt Twitter-Aktie steigen

Twitter kann neue Einnahmequellen gut gebrauchen. Der Kurznachrichtendienst hängt bislang fast komplett an Werbeeinnahmen - für Gewinne reichte das zuletzt nicht. Nun soll das Geschäftsfeld auf Online-Shopping ausgeweitet werden - Anlegern gefällt das.

Kurznachrichtendienst
Kurznachrichtendienst
Twitter testet "Kauf-Button" in den USA

Shopping in 140 Zeichen: Wer Firmen auf Twitter folgt, soll bald per Klick auf die Nachrichten einkaufen können. In den USA läuft ein Test. Auch in Deutschland geht Twitter stärker auf Unternehmen zu.

Konflikt um Ostukraine
Konflikt um Ostukraine
EU beschließt schärfere Sanktionen - und setzt sie aus

Die EU-Staaten haben sich auf schärfere Sanktionen gegen Russland geeinigt. Vorerst werden diese aber nicht in Kraft gesetzt. Die Feuerpause ist brüchig. Die Ereignisse des Tages in der Rückschau.

Nachrichten-Ticker
Libanons Armee prüft weitere Enthauptungsbilder des IS

Die libanesische Armee prüft Fotos, die angeblich die Enthauptung eines ihrer Soldaten durch die Dschihadistengruppe IslamischerStaat (IS) zeigen.

Nachrichten-Ticker
Libanons Armee prüft weitere Enthauptungsbilder des ID

Die libanesische Armee prüft Fotos, die angeblich die Enthauptung eines ihrer Soldaten durch die Dschihadistengruppe IslamischerStaat (IS) zeigen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?