A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Persönlichkeitsrechte

Rotlichtmilieu-Gerüchte
Rotlichtmilieu-Gerüchte
Bettina Wulff und Google sind sich einig

Wenn die Suchmaschine automatisch Suchbegriffe zu einer Person ergänzt, kann das unangenehme Gerüchte verstärken. So geschehen bei Bettina Wulff. Der Streit mit Google ist aber nun beendet.

Digital
Bettina Wulff schließt Vergleich mit Google

Bettina Wulff und der Internetkonzern Google haben ihren Streit über die Kombination des Namens Wulff mit Begriffen aus dem Rotlichtmilieu beigelegt. Man habe sich außergerichtlich geeinigt, teilten Wulffs Anwälte und Google mit.

Fehlende Beweise
Fehlende Beweise
Wegen Homosexualität angeklagte Männer freigesprochen

Ägyptens Justiz geht unter Präsident Al-Sisi deutlich härter gegen Homosexuelle vor als noch unter seinem islamistischen Vorgänger Mohammed Mursi. Diesmal fehlen einem Gericht jedoch die Beweise.

Angst vor Terrorismus
Angst vor Terrorismus
Daimler will künftig Mitarbeiter durchleuchten

Rund 280.000 Angestellte sollen betroffen sein: Die Daimler AG will alle drei Monate die Namen ihrer Mitarbeiter mit Sanktionslisten der EU und der USA abgleichen - zur Terrorismusbekämpfung.

700 neue Kameras
700 neue Kameras
Bahn will mehr Bahnhöfe überwachen

Die Deutsche Bahn baut die Videoüberwachung an Bahnhöfen aus. 700 neue Kameras werden installiert, und die Aufzeichnungen sollen länger gespeichert werden. Grund dafür sind die Ängste der Fahrgäste.

Nervige Tiefflüge auf Hafenfest
Nervige Tiefflüge auf Hafenfest
Fotograf muss für Drohnenflug 1500 Euro Bußgeld zahlen

Ein Drohenflug sollte prima Bilder von einem Hafenfest in Mecklenburg-Vorpommern liefern - so der Plan eines Fotografen. Doch die Besucher waren genervt, und auch die Behörden verstanden keinen Spaß.

Nachrichten-Ticker
Ex-Arcandor-Chef Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft

Der frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft: Der Haftbefehl gegen den 61-Jährigen wird wegen fortbestehender Fluchtgefahr aufrecht erhalten und auch nicht gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt, wie das Essener Landgericht mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Ex-Arcandor-Chef Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft

Der Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff bleibt in Untersuchungshaft.

Kinderschutz
Kinderschutz
Schwesig fördert Netzwerk gegen Kinderpornos im Internet

Im Kampf gegen Missbrauch und sexuelle Ausbeutung von Kindern im Internet wurde das Netzwerk "Keine Grauzonen im Internet" gegründet. Auch Google engagiert sich dabei.

Nachrichten-Ticker
Kohl nennt Vertrauen zu Ex-Biograf Schwan einen "Fehler"

Altkanzler Helmut Kohl (CDU) und seine Ehefrau Maike Kohl-Richter haben scharfe Kritik an Kohls Ex-Biograf Heribert Schwan geübt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?