A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Privatsphäre

Enthaupteter US-Journalist
Enthaupteter US-Journalist
Wer war James Foley?

Er wurde vor zwei Jahren in Syrien entführt, nun taucht James Foley, genannt Jim, in einem Video des "Islamischen Staats" wieder auf - und wird von den Terroristen enthauptet. Wer war der Mann?

Politik
Abschied von James Foley: "Wir danken Jim für all die Freude"

Nach der mutmaßlichen Enthauptung des US-Fotografen James Foley durch die Terrormiliz Islamischer Staat hat seine Familie bewegende Worte zum Abschied gefunden.

Kultur
Kultur
Gefangen im "Circle" - Dave Eggers' düsterer Roman

Am Anfang steht ein Bildschirm. Mae Holland bekommt ihn an ihrem ersten Tag beim "Circle", einem der innovativsten und bekanntesten Unternehmen der Welt.

Zugriff auch für die Jüngsten
Zugriff auch für die Jüngsten
Google will Konten für Kinder einführen

Bisher muss man für ein Google-Konto mindestens 13 Jahre alt sein. Doch laut US-Medien plant der Konzern nun Konten für jüngere Kinder - ohne anzügliche Werbung und mit mehr Kontrolle für die Eltern.

Geri Müller
Geri Müller
Schweizer Politiker verschickte Nackt-Selfies bei der Arbeit

Aufregung in der Schweiz: Der Politiker Geri Müller soll an seine Geliebte Nackt-Fotos und pikante Texte verschickt haben - von der Arbeit aus. Doch die Vorwürfe reichen noch weiter.

Politik
Politik
Snowden: NSA arbeitet an automatischer Cyberkriegs-Software

Der US-Geheimdienst NSA arbeitet nach Angaben des Whistleblowers Edward Snowden an einem Cyberkriegs-Programm, dass ohne menschliches Zutun auf digitale Angriffe reagieren kann.

US-Whistleblower Snowden
US-Whistleblower Snowden
NSA arbeitet angeblich an Cyberkrieg-Programm

"MonsterMind" soll das Programm heißen, an dem die NSA nach Angaben von Edward Snowden tüftelt. Cyberangriffe könnten durch das Computersystem abgewehrt werden - irgendwann ohne menschliches Zutun.

Kampusch-Film
Kampusch-Film "3096 Tage"
Abhängigkeit und Psychokrieg

Das Schicksal von Natascha Kampusch kennt die ganze Welt. Mit "3096 Tage" zeigt die ARD nun den Film über ihre Geschichte. Er zeigt einen Psychokrieg zwischen Opfer und Täter - und bricht ein Tabu.

Politik
Politik
Bestürzung und Blumen nach Suizid von Robin Williams

Mit einem Blumenstrauß und ihrem Lieblingsfoto von Robin Williams steht Sue Williams vor dem Haus des gestorbenen Hollywood-Stars. Die 52-Jährige ist eine von Dutzenden Fans, die vor dem Haus des Schauspielers in Tiburon an der US-Westküste Blumen, Briefe und Andenken ablegen.

Schulden-Affäre um Piraten-Politiker
Schulden-Affäre um Piraten-Politiker
Daniel Düngel wirft als NRW-Landtagsvize das Handtuch

NRW-Landtagsvize Daniel Düngel hat Schulden. Es liegen sogar Haftbefehle gegen ihn vor, wie zuletzt bekannt wurde. Nun zog der Piraten-Politiker Konsequenzen und trat von seinem Amt zurück.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?