A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rechte

Nach dem Referendum
Nach dem Referendum
So sieht Schottlands Zukunft aus

Schottland gehört weiterhin zum Vereinigten Königreich. Doch der Konflikt bleibt ungelöst - trotz der Zugeständnisse aus London. Die Diskussion um die Unabhängigkeit ist noch nicht vorbei.

Schottland-Referendum
Schottland-Referendum
Viele Gewinner und eine Gefahr

Das Unabhängigkeits-Referendum in Schottland hat ein ganzes Land politisiert. Nach der Wahl gibt es mehr Gewinner als Verlierer. Doch nun melden sich auch gefährliche Populisten zu Wort.

Schottland-Referendum
Schottland-Referendum
Kein "business as usual" mehr

Das "Nein" zur schottischen Unabhängigkeit ist eine historische Entscheidung - für das Vereinigte Königreich und für Europa. Auf der Insel wird sich vieles ändern, nicht nur in Schottland.

Sport
Sport
Schalker Ausrufezeichen: 1:1 beim FC Chelsea

Die bravourös kämpfende Notelf des FC Schalke 04 hat sich zum Auftakt der Champions League beim Titelaspiranten FC Chelsea mehr als achtbar aus der Affäre gezogen. Ohne neun verletzte Profis kam die Mannschaft von Trainer Jens Keller zu einem nicht erwarteten 1:1 (0:1).

Champions League
Champions League
Boateng erlöst Bayern, Schalke gelingt Achtungserfolg

Last-Minute-Sieg für Bayern: Fast 90 Minuten waren die Münchner vergeblich gegen Manchester City angerannt, dann traf Boateng zum erlösenden 1:0. Schalke gelang gegen Chelsea ein Achtungserfolg.

Nachrichten-Ticker
Russland begrüßt "Sonderstatus" für Osten der Ukraine

Moskau hat das vom Parlament in Kiew verabschiedete Autonomiegesetz für den Osten der Ukraine als "Schritt in die richtige Richtung" begrüßt.

Apple-Gerüchte
Apple-Gerüchte
Apple zeigt am 21. Oktober zwei neue iPads

Das iPhone 6 liegt noch nicht im Laden, da tauchen die nächsten Apple-Geräte bereits am Horizont auf: Am 21. Oktober sollen zwei neue iPads und das Mac-Betriebssystem OS X Yosemite gezeigt werden.

Neuer Film
Neuer Film "Schoßgebete"
Charlotte Roche: "Ganz viel ist echt"

Mit "Feuchtgebiete" wurde Charlotte Roche zur Skandal-Autorin. Jetzt kommt die Verfilmung ihres zweiten Romans "Schoßgebete" ins Kino. Er erzählt unter anderm die persönliche Tragödie ihres Lebens.

Nachrichten-Ticker
Karlsruhe stärkt Rechte von Straftätern bei Deals

Das Bundesverfassungsgericht hat die Voraussetzungen für Absprachen zwischen Gerichten und Angeklagten zur Strafhöhe präzisiert.

Digital
Digital
Videodienst Netflix startet in Deutschland

Der US-Videodienst Netflix will den deutschen TV-Markt aufmischen. Er wolle in fünf bis sieben Jahren Kunden in jedem dritten deutschen Haushalt haben, sagte Gründer und Chef Reed Hastings der dpa zum Deutschland-Start.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?