HOME
Das Fahndungsbild des Mordverdächtigen von Herne Marcel H.

Mord in Herne

Wo Kindermord gefeiert wird: 4Chan - die kranke Seite des Internets

Marcel H. steht im Verdacht, in Herne einen neunjährigen Jungen ermordet zu haben. Deutschland steht unter Schock. In einer besonders widerlichen Ecke des Internets wird der flüchtige Mörder dagegen als Held gefeiert - der endlich mal für Unterhaltung sorgt.

Das Darknet gilt als Schwarzmarkt im Web

Anonymous-Angriff

Hacker legen ein Fünftel des Darknets lahm

Guy-Fawkes-Maske

Videobotschaft

Anonymous veröffentlicht krude Video-Botschaft an Donald Trump

"Da kippt etwas weg." Claudia Roth liest in ihrem Bundestagsbüro in Berlin Mails rechter Hetzer

Rechtsradikalismus

"Du Stück Scheiße, du gehörst vergast"

Von Tilman Gerwien
Zwei Männer küssen sich

Angriff auf Twitter

Wie ein Hacker den IS mit Schwulenpornos ärgert

Anonymous gegen Trump

Hacker-Gruppe

Anonymous erklärt Trump den "totalen Krieg"

Von Malte Mansholt
Handy-Gutscheine für Flüchtlinge? Viele Facebook-Nutzer glaubten tatsächlich daran.

Hass gegen Flüchtlinge

"Bin ein strohdummer Nazi": So genial enttarnte Anonymous rechte Hetzer auf Facebook

EC Karte Hack

Horror-Meldung zu Weihnachten

So können Hacker die Kassensysteme für EC-Karten übernehmen

Ein Anonymous-Aktivist steht in Paris vor der Polizei

Spott gegen den Terror

Anonymous ruft Netzgemeinde zum "IS Trolling Tag" auf

Anonymous erklärte dem IS nach den Anschlägen von Paris den Krieg

Virtueller Krieg

Anonymous hackt IS-Webseite und schaltet Viagra-Werbung

Anonymous

Falsche Seite bei Facebook

Wo Anonymous draufsteht, ist Pegida drin

Die Guy-Fawkes-Maske ist das Markenzeichen der Anonymous-Aktivisten (Symbolbild)

Anonymous gegen Terroristen

Warum der Kampf der Hacker gegen den IS mehr schadet als nützt

Von Malte Mansholt
Telegram, Smartphone, IS, Whatsapp

Es ist nicht Whatsapp...

Die Lieblings-Chat-App des IS kommt aus Berlin

Von Malte Mansholt
Anonymous

Nach dem Terror in Paris

So greift Anonymous den IS an

Von Malte Mansholt
Die Guy-Fawkes-Maske ist das Markenzeichen der Anonymous-Aktivisten (Symbolbild)

Hacker-Netzwerk

Anonymous erklärt IS den virtuellen Krieg

Ein rauchender Anonymous-Aktivist in New York verbirgt sein Gesicht hinter einer der typischen Guy-Fawkes-Masken

Hackerangriff

Anonymous kapert Twitter-Accounts des Ku-Klux-Klans

Die Guy Fawkes Maske wurde zum Symbol für die Anonymous-Bewegung und Revoluzzer

Anonymous am Guy Fawkes Day

Kommt der Marsch der Millionen Masken?

Videospiel "Call of Duty: Advanced Warfare" im Test

Kevin Spacey im Größenwahn

Videospiel "Call of Duty: Advanced Warfare" im Test

Kevin Spacey im Größenwahn

Proteste gegen rassistische Polizeigewalt auf dem Times Square in New York

Getöteter schwarzer Teenager Michael Brown

Hände hoch, nicht schießen!

Cyber & Crime

Die Rache des Hackers

Fünf Millionen E-Mails und 60.000 Kreditkartendaten soll der Anonymous-Aktivist kopiert haben

Höchststrafe

Anonymous-Hacker muss zehn Jahre hinter Gitter

Die High-School in Maryville. Daisy hatte sich hier gut eingelebt, gehörte zum Cheerleader-Team.

Vergewaltigt und gemobbt

Der Horror von Maryville

Von Annette Berger
Zwischen Telefoninterview und Twitter: Die Medien während der Jagd auf die mutmaßlichen Boston-Attentäter

Jagd auf mutmaßliche Boston-Attentäter

Schnell und schmutzig

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.