HOME
Das soziale Netzwerk Facebook war am Mittwochabend kurzzeitig nicht aufrufbar

Kurzzeitiger Blackout

Facebook will Offline-Panne genauer untersuchen

Fehlermeldung statt Startseite: Facebook-Nutzer konnten am Mittwochabend etwa 20 Minuten lang nicht auf das Online-Netzwerk zugreifen. Bereits Anfang August war es zu einem ähnlichen Vorfall gekommen.

Olympia 2012: Kanuslalom

Volle Fahrt durch den Doodle-Parcours

Parlamentarische Sommerpause

Wo urlaubsreife Euroretter Ferien machen

Olympia-Doodle "Tischtennis"

Schnelle Bälle und die ganz große Politik

Abschaltung von fünf Diensten

Google speckt ab

Von Christoph Fröhlich

Firefox 13 ist da

Jetzt schlägt's 13!

Von Christoph Fröhlich

Google feiert seinen 226. Geburtstag

John James Audubon und die Vögel Amerikas

Google Doodle zum Geburtstag

Jane Austen - eine bedeutende Autorin

Doodle zum 160. Geburtstag

Der Abenteurer Robert Louis Stevenson

Ein Doodle zum 160. Geburtstag

Der heimwehkranke Robert Louis Stevenson

"Clown des Bebop"

Google Doodle zum Geburtstag von Jazz-Legende Dizzy Gillespie

Google Doodle zum Oktoberfest

München feiert 200. Wiesn-Geburtstag

Google Doodle zum 200-jährigen Jubiläum

Nostalgie-Oktoberfest in Tracht und Lederhose

Google Doodle zum 120. Geburtstag

Ehrung der Krimiautorin Agatha Christie

Zum Geburtstag ein Google Doodle

Architekt und Designer Josef Frank wäre 125 Jahre alt geworden

Internetphänomen

Das Rätsel der Google-Suche "2204355"

Von Ralf Sander

Google Doodle

Maifeiertag zwischen Arbeiterkämpfen und alten Riten

Google Doodle

Der 1. Mai - traditioneller Feiertag der Arbeiterbewegung

Die Zahl Pi beschreibt das Verhältnis des Umfangs eines Kreises zu seinem Durchmesser

Google Doodle

Suchmaschine feiert den "Pi-Tag"

Isaac Newton

Google-Doodle zum 367. Geburtstag

Google feiert Esperanto-Erfinder

Doodle zum 150. Geburtstag von L.L. Zamenhof

Webportal

Yahoo gönnt sich eine Generalüberholung

"Bookcrossing"

Das Wandern ist des Buches Lust

Shareware

Surfen mit Musik

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.