A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

US-Unternehmen

Nachrichten-Ticker
Mehr als drei Millionen Menschen aus Syrien geflüchtet

Der Bürgerkrieg in Syrien hat inzwischen mehr als drei Millionen Menschen aus dem Land vertrieben.

Ab nach Kanada
Ab nach Kanada
Milliardär Buffett hilft Burger King bei der Steuerflucht

Der US-amerikanische Großinvestor Warren Buffett will Burger King laut einem Zeitungsbericht bei der Verlagerung des Firmensitzes ins steuergünstigere Ausland unterstützen.

Recycling-Trend bei The North Face
Recycling-Trend bei The North Face
Neue Windjacke aus alten Pfandflaschen

Der Hersteller für Outdoor-Bekleidung The North Face will für die Textilproduktion Polyester aus Altplastik verwenden. Neu ist die Idee nicht - und Umweltschützern geht der Vorstoß nicht weit genug.

Wirtschaft
Wirtschaft
Burger King will durch Mega-Übernahme Steuern sparen

Der amerikanische Fast-Food-Konzern Burger King will die kanadische Kaffee- und Donut-Kette Tim Hortons schlucken.

Ebola in Liberia
Ebola in Liberia
Kanadisches Medikament soll erkrankten Ärzten helfen

Um den zwei an Ebola erkrankten Ärzten zu helfen, ist ein neues Medikament in Liberia eingetroffen. Neben einem US-Unternehmen stellt nun auch Kanada ein Medikament in der Erprobung zur Verfügung.

Digital
Digital
Analyse: E-Mail-Scans werfen rechtliche Fragen auf

Ein Tipp von Google lieferte den entscheidenden Hinweis für die Polizei in Texas. Ein Mann soll kinderpornografische Bilder in seinem E-Mail-Konto bei Google gespeichert haben.

Umstrittener Scan
Umstrittener Scan
Deutsche E-Mail-Dienste suchen nicht nach Kinderpornos

Um Kinderpornografie auf die Spur zu kommen, durchsuchen Google, Facebook und Microsoft die Inhalte ihrer Nutzer - freiwillig und ohne Verdacht. Deutsche Anbieter halten es anders.

Politik
Politik
Obama zufrieden mit Mammut-Gipfel

US-Präsident Barack Obama möchte künftig auf regelmäßigen Gipfeltreffen mit Staatschefs aus Afrika zusammenkommen.

Nachrichten-Ticker
Obama wirbt für Sicherheitspartnerschaft mit Afrika

Zum Abschluss des dreitägigen USA-Afrika-Gipfels hat sich US-Präsident Barack Obama für eine stärkere Zusammenarbeit beim Kampf gegen Extremistengruppen und regionale Konflikte auf dem Kontinent ausgesprochen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?