A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

US-Unternehmen

Online-Handel
Online-Handel
Amazon treibt Anleger mit Rekordverlust in die Flucht

Der Online-Versandhändler Amazon hat seinen Umsatz im zweiten Quartal 2014 zwar deutlich gesteigert. Doch wegen hoher Investitionen erreichte der Verlust des US-Unternehmens einen neuen Rekordwert.

Nachrichten-Ticker
Facebook meldet erneut deutlichen Gewinnzuwachs

Facebook hat auch im abgelaufenen Quartal einen deutlichen Gewinnzuwachs und einen weiteren Anstieg seiner Nutzerzahlen gemeldet.

Wirtschaft
Wirtschaft
Deutsche Bank hilft Espírito Santos

Das in einer tiefen Krise steckende portugiesische Geldhaus Banco Espírito Santo (BES) hat die Deutsche Bank als Berater zu Hilfe gerufen.

Neue Quartalszahlen
Neue Quartalszahlen
Apple steigert Umsatz dank iPhone weiter

Keine Anzeichen von Schwäche bei Apple - obwohl in diesem Quartal traditionell weniger iPhones verkauft werden, verdient das Unternehmen Milliarden. Das nächste iPhone könnte alle Rekorde brechen.

Nachrichten-Ticker
Videoportal Netflix startet im September in Deutschland

Das US-Videoportal Netflix ist ab Herbst auch hierzulande verfügbar.

Nachrichten-Ticker
Videoportal Netflix startet im September in Deutschland

Das US-Videoportal Netflix ist ab Herbst auch hierzulande verfügbar.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Putin warnt USA vor Konsequenzen

Präsident Wladimir Putin spricht im Zusammenhang mit den verstärkten Sanktionen gegen russische Unternehmen von einem "Boomerang-Effekt". Zudem wirft er der Ukraine Missbrauch von IWF-Geldern vor.

Zehn Fakten zum TTIP
Zehn Fakten zum TTIP
Wie gefährlich ist das Freihandelsabkommen?

Die USA und Europa wollen mit einer gemeinsamen Freihandelszone wirtschaftlich näher zusammenrücken. Aber worum geht es dabei genau - und wer profitiert von dem Abkommen?

Wirtschaft
Wirtschaft
Airbus setzt sich dank "neo"-Jets weiter von Boeing ab

Die Neuauflage des Langstreckenjets A330 hat dem Flugzeugbauer Airbus binnen anderthalb Tagen mehr als 100 Vorbestellungen eingebracht.

Panorama
Panorama
Disney-Park-Mitarbeiter wegen Kinderpornos festgenommen

Dutzende Mitarbeiter von Vergnügungsparks in den USA sind unter anderem wegen des Besitzes von Kinderpornografie festgenommen worden. Darunter seien hauptsächlich Angestellte von Disney-World in Florida, wie der TV-Sender CNN berichtete.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?