Startseite

So süß knackt ein Eisbär ein Herz aus Eis

Wenn ein Eisbär ein Herz bricht, kann das durchaus herzerwärmend sein. Denn um an sein Valentinsgeschenk zu gelangen, musste Eisbär Kali erst einmal die eisige Verpackung aufmachen.

Eisbär Kali

Für Eisbär Kali war das Auspacken des Valentinsgeschenks mit Arbeit verbunden

Na, was wünschen Sie sich von ihrem Liebsten zum Valentinstag? Ein romantisches Essen bei Kerzenschein? Schmuck? Einen Blumenstrauß und eine Liebeserklärung? Makrelen stehen wohl eher nicht auf ihrer Wunschliste. Genauso wenig wie Äpfe. Aber es gibt da jemandem, bei dem kommen Meerestiere und Obst extrem gut an: Kali, Eisbär im Zoo von St. Louis, US-Bundesstaat Missouri. Deswegen haben die Pfleger dem drei Jahre alten Tier zum Valentinstag auch ein besonderes Geschenk gemacht: ein über 90 Kilogramm schweres Herz aus rosa gefärbtem Eis - gefüllt mit zwei Sorten Fisch und Äpfeln.

Ein vom Zoo gepostetes Video auf Facebook zeigt, wie das Tier sich an dem Herz aus Eis zu schaffen macht. Mit allerlei Tricks versucht Kali, an die leckere Füllung zu kommen.

Don't break our heart, Kali! The Zoo's Nutrition staff has done it again, only this time it's bigger, better and...

Posted by Saint Louis Zoo on Freitag, 12. Februar 2016

"Brich nicht unser Herz, Kali", schreibt der Zoo zum Video. "Die Fütterungsmitarbeiter des Zoos haben es wieder getan. Nur dieses Mal ist es größer, besser und enthält ein schweres, gehärtetes Herz. Dieses 91-Kilo-Herz aus Eis ist vollgestopft mit Makrele, Lodde und Äpfeln - das perfekte Valentinsgeschenk für einen 450-Kilo schweren, drei Jahre alten Eisbären. Also bitte, Kali, habe ein Herz!" Dieser Wunsch wurde vom Eisbären wohl nicht erhört. Das Herz wurde ganz sicher gebrochen.

Auch andere Tiere bekamen etwas zum Valentinstag

Das Liebesgeschenk hat der Bär auch nötig: Kali wurde als Waise in Alaska gefunden, nachdem ein Jäger aus Versehen seine Mutter erschossen hatte, berichtet die "Daily Mail". Nachdem Kali im Zoo von Buffalo aufgepäppelt wurde, kam er im Alter von zwei Jahren nach St. Louis. Exklusiv war das Valentinsgeschenk für ihn allerdings nicht. Die Zeitung berichtet, auch Affen und Lemuren seien mit Geschenken bedacht worden. Makrelen waren da aber sicherlich nicht enthalten. So hat halt jeder seine Wünsche in Sachen Valentinsgeschenk.

tkr
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools