A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Rekordstand

Wirtschaft
Wirtschaft
US-Arbeitsmarkt kommt in Schwung

In den USA kommt der Arbeitsmarkt immer stärker in Schwung. Im November entstanden so viele neue Arbeitsplätze wie seit fast drei Jahren nicht mehr. Außerhalb der Landwirtschaft kamen 321 000 Stellen hinzu, wie das Arbeitsministerium in Washington mitteilte.

Wirtschaft
Dax nähert sich Rekordhoch

Der Rekordstand vom Sommer rückt für den Dax in greifbare Nähe. Der deutsche Leitindex stieg den nunmehr zehnten Tag in Folge. Vom Tageshoch aus fehlten ihm zwischenzeitlich kaum mehr als 100 Punkte zu den 10 050 Punkten aus dem Juni.

Nachrichten-Ticker
Zahl der Milliardäre 2014 auf Rekordniveau

Die Zahl der Milliardäre hat in diesem Jahr einen Rekordstand erreicht.

Nachrichten-Ticker
Rücklage der Rentenversicherung erreicht Allzeithoch

Die Finanzreserven der gesetzlichen Rentenkasse haben einem Pressebericht zufolge zur Jahresmitte ein neues Allzeithoch erreicht: Ende Juni kletterte die sogenannte Nachhaltigkeitsrücklage auf den Rekordstand von 33,98 Milliarden Euro, wie der "Spiegel" berichtet.

"Eiserne Reserve"
Rentenkasse so voll wie nie zuvor

Nach einem Medienbericht hat die Rentenrücklage Ende Mai mit knapp 33 Milliarden Euro einen neuen Höchststand erreicht. Im Juli wird sie jedoch wieder schrumpfen - dann kommt das neue Rentenpaket.

Rückschlag für Google
Rückschlag für Google
Manager Barra geht nach China

Google muss den zweiten prominenten Abgang innerhalb weniger Monate verkraften. Android-Manager Hugo Barra zieht es nach China - zum bislang eher unbekannten Smartphone-Hersteller Xiaomi.

Erneuerbare Energien
Erneuerbare Energien
Anträge auf Ökostrom-Rabatte auf neuem Höchststand

In Deutschland weigern sich immer mehr Unternehmen, die gesetzliche Ökostromumlage zu bezahlen. Laut Medienberichten erreicht das Volumen der Ausnahme-Anträge für 2014 rund fünf Milliarden Euro.

+++ Newsticker zur Hochwasserkatastrophe +++
+++ Newsticker zur Hochwasserkatastrophe +++
Versicherer und Banken sagen rasche Hilfe zu

Das Elb-Hochwasser wandert weiter, bei Fischbeck bricht der Deich. Norddeutschland rechnet mit dem Schlimmsten. Versicherer und Banken wollen schnell helfen. Die Tages-Ereignisse in der Rückschau.

Passau nach der Jahrhundertflut
Passau nach der Jahrhundertflut
Jetzt erst recht

Die Lage in Passau entspannt sich nach der Jahrhundertflut langsam. Zurück bleiben stinkender Schlamm, aufgeweichte Habseligkeiten - und Aufbruchsstimmung.

Rekordhoch
Rekordhoch
DAX schließt auf historischem Höchststand

Die Börsen sind im Kaufrausch: Der deutsche Leitindex DAX schließt auf dem höchsten Stand aller Zeiten. Erstmals klettert der Dow-Jones-Index über 15.000 Punkte. Viele Anleger investieren in Aktien.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?