Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Wann bekommt mein Smartphone endlich das aktuelle Android 6?

Android 6 Marshmallow wurde im Oktober veröffentlicht, doch nur wenige Smartphones haben bisher ein Update erhalten. Die Fachzeitschrift "Connect" fasst die Update-Pläne der Hersteller zusammen und sagt, wann welche Smartphones und Tablets Android 6 erhalten.

Von "Connect"-Redakteurin Gabriele Fischl

Android 6 Marshmallow steht bislang nur für wenige Smartphones zum Download bereit

Android 6 Marshmallow steht bislang nur für wenige Smartphones zum Download bereit

Google hat am 29. September 2015 das neue Betriebssystem Android 6 vorgestellt. Kurz darauf startete bekamen die ersten Nexus-Modelle das Update spendiert. Die meisten Nutzer anderer Smartphones warten auch vier Monate später noch immer auf ein Update: Erst 1,2 Prozent der aktiven Smartphones und Tablets liefen Anfang Februar bereits mit Android 6. Die Fachzeitschrift "Connect" gibt deshalb einen Überblick, welche Smartphones und Tablets ein Update auf Android 6 erhalten sollen und verrät die Zeitpläne der Hersteller, soweit diese bekannt sind.

Google/Nexus

Google hat das Android-6-Update bereits im Oktober für seine Nexus-Modelle ausgerollt, Android 6.0.1 folgte im Dezember. Die Smartphones Nexus 5 und Nexus 6 sowie die Tablets Nexus 7 (2013) und Nexus 9 haben das Update erhalten. Die älteren Modelle Nexus 4, Nexus 10 und Nexus 7 (2012) bleiben außen vor, während die aktuellen Nexus-Smartphones 5X und 6P bereits mit Android 6 ausgeliefert werden, ebenso wie das Tablet Google Pixel C.

Samsung

Samsung hat sich zwar offiziell nicht zu seinen Update-Plänen geäußert, jedoch sind mehrfach Update-Roadmaps des Herstellers aufgetaucht, die einen Anhaltspunkt für Samsungs Pläne geben. Demnach soll es mehrere Update-Phasen geben, bei denen die Galaxy-S- und -Note-Modelle den Anfang machen. Galaxy S6 (Test) und S6 Edge (Test) befinden sich gerade in der Betaphase, in Südkorea wird die finale Version von Android 6.0.1 wohl bereits auf die ersten Geräte ausgerollt. Lange kann es bei uns auch nicht mehr dauern.

Diese Samsung-Geräte sollen ein Update auf Android 6 erhalten:

  • Samsung Galaxy S6 - Betatest läuft
  • Samsung Galaxy S6 Edge - Betatest läuft
  • Samsung Galaxy Note 4 - erstes Quartal 2016
  • Samsung Galaxy Note 5 - erstes Quartal 2016
  • Samsung Galaxy Note Edge - erstes Quartal 2016
  • Samsung Galaxy S6 Edge Plus - erstes Quartal 2016
  • Samsung Galaxy S5 - erstes Quartal 2016
  • Samsung Galaxy S5 Neo - erstes Quartal 2016
  • Samsung Galaxy A8 - erstes Quartal 2016
  • Samsung Galaxy Alpha - zweites Quartal 2016
  • Samsung Galaxy Tab S2 8,0 - zweites Quartal 2016
  • Samsung Galaxy Tab S2 9.7 - zweites Quartal 2016
  • Samsung Galaxy Tab A - zweites Quartal 2016

Diese Modelle sollen eventuell später folgen:

  • Samsung Galaxy A3
  • Samsung Galaxy A5
  • Samsung Galaxy A7
  • Samsung Galaxy E5
  • Samsung Galaxy E7
  • Samsung Galaxy J2
  • Samsung Galaxy J5
  • Samsung Galaxy J7

Sony

Sony hat in seinem Blog schon früh die Kandidaten für Android 6 vorgestellt. Einen konkreten Zeitplan gibt es bislang nicht, die ersten Updates werden aber noch im ersten Quartal erwartet.

Diese Sony-Modelle sollen Android 6 erhalten

  • Sony Xperia M4 Aqua
  • Sony Xperia Z2
  • Sony Xperia Z2 Tablet
  • Sony Xperia Z3
  • Sony Xperia Z3 Compact
  • Sony Xperia Z3 Tablet Compact
  • Sony Xperia Z3 Plus
  • Sony Xperia Z4 Tablet
  • Sony Xperia Z5
  • Sony Xperia Z5 Compact
  • Sony Xperia Z5 Premium

HTC

HTC hat mit dem One A9 (Test) im November eines der ersten Android-6-Smartphones auf den Markt gebracht. Für das aktuelle Flaggschiff One M9 und dessen Vorgänger One M8 wurden schnelle Updates angekündigt, deren Rollout mittlerweile läuft. Weitere Android-6-Kandidaten hat HTC per Twitter veröffentlicht. Auf einer HTC-Webseite kann man den Update-Status der Geräte verfolgen.

Folgende HTC-Smartphones sollen Android 6 erhalten:

  • HTC One M9 - Update wird ausgerollt
  • HTC One M8 - Update wird ausgerollt
  • HTC One M9+
  • HTC One E9+
  • HTC One E9
  • HTC One ME
  • HTC One E8
  • HTC One M8 EYE
  • HTC Butterfly 3
  • HTC Desire 826
  • HTC Desire 820
  • HTC Desire 816

LG

LG hat die ersten Updates bereits gestartet: Das G4 (Test) hat mittlerweile Android 6, Besitzer des G3 können ein Update zumindest manuell installieren. Über ein Rollout auf weitere Geräte, wie das LG V10 oder das G Flex 2 gibt es bisher nur Spekulationen.

  • LG G4 - Update erfolgt
  • LG G3 - manuelles Update möglich

Motorola

Auch Motorola hat die ersten Geräte bereits mit Android 6 versorgt. So laufen Moto X (2014) und Moto X Style bereits mit Marshmallow, weitere Geräte könnten bald folgen.

Diese Motorola-Smartphones sollen Android 6 erhalten?

  • Motorola Moto X (2014) - Update erfolgt
  • Motorola Moto X Style - Update erfolgt
  • Motorola Moto G (2014)
  • Motorola Moto G LTE (2014)
  • Motorola Moto E (2015)
  • Motorola Moto G (2015)
  • Motorola Moto X Play
  • Motorola Moto X Force

Huawei / Honor

Huawei hat mit dem Mate 8 ein Smartphone im Programm, das bereits mit Android 6 ausgeliefert wird. Für das Huawei P8, das Mate 7 sowie das Honor 7 sind Betaversionen von Android 6 verfügbar. Die finale Version dürfte für diese Modelle also nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Eine Update-Liste für weitere Geräte von Huawei und der Marke Honor gibt es bisher nur für den chinesischen Markt. Es ist noch nicht klar, ob alle geplanten Updates auch in Deutschland ausgerollt werden.

Diese Huawei / Honor Smartphones sollen Android 6 erhalten:

  • Huawei P8 - Betatest
  • Huawei Ascend Mate 7 - Betatest
  • Huawei P8 Lite
  • Huawei P8 Max
  • Huawei Ascend G7
  • Huawei Ascend G7 Plus
  • Huawei Mate S
  • Huawei MediaPad X2
  • Huawei Shot X
  • Honor 7 - Betatest
  • Honor 6
  • Honor 6 Plus
  • Honor 4X
  • Honor 4C

Blackberry

Das erste Android-Smartphone von Blackberry, das Blackberry Priv, soll ebenfalls ein Update auf Android 6 erhalten. Im Laufe des ersten Quartals soll es soweit sein, wie der Hersteller auf der CES verlauten ließ.

Asus

Asus hatte in seinem Forum eine Liste mit Update-Kandidaten veröffentlicht, allerdings ohne einen Zeitplan zu nennen.

Diese Asus-Smartphones sollen Android 6 erhalten:

  • Asus Padfone S
  • Asus Zenfone 2
  • Asus Zenfone 2 Deluxe
  • Asus Zenfone 2 Laser
  • Asus Zenfone Selfie

OnePlus

Die Smartphones von OnePlus stellen einen Sonderfall dar: Das OnePlus One läuft mit Cyanogen OS, OnePlus 2 und OnePlus X mit dem hauseigenen Betriebssystem Oxygen OS. Beide Systeme basieren aber auf Android und sollen ebenfalls ein Update erhalten. OnePlus One und OnePlus 2 sollen im ersten Quartal mit Updates auf Basis von Android 6 versorgt werden, für das OnePlus X ist noch kein Zeitrahmen bekannt. Außerdem stellt OnePlus ein Update für das OnePlus One mit Oxygen OS in Aussicht, sofern sich Zeit dafür findet.

  • OnePlus One - erstes Quartal 2016
  • OnePlus 2 - erstes Quartal 2016
  • OnePlus X
In Zusammenarbeit mit "Connect"

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools