Startseite

Apple gesteht iPhone-Sicherheitslücke

Ein Update auf das neue iPhone-Betriebssystem 6.1 weist eine schwere Sicherheitslücke auf: Unbefugte können trotz Tastensperre auf das Gerät zugreifen und sich so Zugang zu den Daten verschaffen.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools