HOME
Ein Smartphone liegt mit gerissenem Display auf einem Holzboden

Uni entwickelt neues Material

Nie wieder Spiderapp: Kaputte Smartphone-Displays heilen bald von selbst

Wenn das Smartphone aus der Hand rutscht, ist das Display schnell futsch. In Zukunft muss man sich darüber vielleicht keine Sorgen mehr machen - weil der kaputte Bildschirm einfach wieder zusammenwächst. Ein neues Material macht's möglich.

Das neue Samsung-Smartphone S8

Mit Bixby aus der Krise

Samsung

10 Dinge, die Sie über das Galaxy S8 wissen müssen

Mercedes E 400 4matic Coupé - mit zwei 12,3-Zoll-Bildschirmen

Die neuen Cockpittrends

Berühr\' mich

Keine Reparaturmöglichkeit beim Samsung Galaxy? Kaum einem Kunden kann mit einem neuen Display geholfen werden, da es derzeit keine Ersatzteile gibt.

Fehlende Ersatzteile bei Samsung

Kaputtes Smartphone und keine Chance auf Reparatur?

Das Kernelement des Samsung Galaxy Note 7 ist der digitale Stift, der S Pen.

Samsungs Top-Smartphone

Kaum besser als Plastik: Das Galaxy Note 7 patzt mit fiesen Kratzern

Von Christoph Fröhlich
Samsung Smartphone

Futuristische Handys

Kommt Samsungs faltbares Smartphone früher als gedacht?

Das iPad Pro eignet sich perfekt zum Lesen von eMags
Test

iPad Pro 9.7 im Test

Ist das neue iPad wirklich besser als ein PC?

Von Christoph Fröhlich
Offenbar plant Apple defekte iPhones künftig in Zahlung zu nehmen.

Trade-in-Programm

Nimmt Apple bald defekte iPhones in Zahlung?

Medion Smartphone X5020 Aldi

Medion X5020 im Test

Was kann das neue Aldi-Smartphone für nur 199 Euro?

Von Malte Mansholt

3D Touch

So funktioniert der Drück-mich-Bildschirm des iPhone 6s

Von Christoph Fröhlich
So könnte ein iPhone mit Kantendisplay von Apple aussehen.

Patentantrag enthüllt

Apples nächstes iPhone womöglich mit Kantendisplay

Die Apple Watch in Edelstahl (42mm): Kann das neue Apple-Produkt dem Hype gerecht werden?

Apple Watch im Test

Was taugt Apples erste Uhr?

Von Christoph Fröhlich
Die Apple Watch erscheint in mehreren Varianten

Erste Tests der Apple Watch

"Die Apple Watch verändert deine Gewohnheiten"

Das iPad Mini 3 (Gold) neben dem iPad Air 2 (Silber).

iPad Air 2 und iPad Mini 3 im Test

Das Display macht den Unterschied

Apple präsentiert mit dem iPad Air 2 das "dünnste Tablet der Welt"

Das Event zum Nachlesen

Apple zeigt iPad Air 2, iPad mini 3, und iMac mit Retina-Display

Das LG G3: Großes Display, schnelles Innenleben.

LG G3 im Alltagstest

Das schärfste Handy der Welt

Von Christoph Fröhlich
Das LG G3 hat ein riesiges Display mit ultrahoher Auflösung

Neues Handy LG G3

Das schärfste Smartphone der Welt

Von Christoph Fröhlich

Ticker zum Nachlesen

LG G3 kann per Klopfzeichen entsperrt werden

Hightech-Bedienkonzepte

Einzug der Displays

Volvo Bildschirme mit Carplay von Apple

Hightech-Bedienkonzepte

Einzug der Displays

Das Galaxy S5 unterstützt das ultrschnelle mobile Internet LTE. Zudem verfügt der Akku über eine Kapazität von 2800 Miliamperestunden. Laut Samsung soll man so zehn Stunden im Netz surfen und 12 Stunden Videos anschauen können.

Pressestimmen zum Galaxy S5

Größer, schneller - besser?

Von Christoph Fröhlich
Das gekrümme Smartphone LG G Flex

Gekrümmtes Smartphone LG G Flex

LG kriegt die Kurve

Samsung und LG bieten Fernseher mit leicht gekrümmter Oberfläche an. In nur wenigen Wochen möchten beide Unternehmen auch gebogene Smartphones auf den Markt bringen.

Neue Smartphone-Generation

LG kündigt Handys mit gebogenem Display an

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools