Startseite

iPhone

Iphone

Als Steve Jobs im Januar 2007 das erste iPhone präsentierte, stellte Apple damit im Nu die traditionsreiche Telekom-Branche komplett auf den Kopf. Die angekündigte "Neuerfindung des Mobiltelefons" war für einen Branchen-Neuling wie Apple ein gewagtes Ziel. Doch mit seinem glänzenden Design, der konsequenten Bedienung per Touchscreen und dem App-Konzept setzte sich das iPhone durch und prägte die gesamte spätere Konkurrenz. Jedes Jahr bringt Apple eine optimierte Version des iPhones auf den Markt. Apple-Jünger fiebern wochenlang der Präsentation des neuen Modells entgegen und lassen sich zu den wildesten Spekulationen hinreißen. Welches Design haben sich die Macher überlegt, wie schnell ist der Prozessor und wie hoch die Akkuleistung, was kann die Kamera und was kommt, mit dem keiner gerechnet hat. Ist die reichlich inszenierte Keynote dann vorbei und der Verkaufsstart des Smartphones bekannt gegeben, campieren iPhone-Fans manchmal schon Tage vor Verkaufsstart vor den Apple Stores, um die ersten zu sein, die das Objekt der Begierde besitzen. Am 9. September 2014 wurde die inzwischen neunte Generation, das iPhone 6, vorgestellt.

Apple-Logo
iPhone 7 in dunkelblau
iPhone 5s
Amazon iPhone Abzocke
Apple iPhone 6
Didi Chuxing
Apple-Logo
Apple-CEO Tim Cook auf WWDC 2016
WWDC Apple Siri
Apple Pay
Siri kommt auf den Mac - und hat jetzt ordentlich was drauf
Apple WWDC Tim Cook
Entwicklerkonferenz WWDC
Apple Store
App Store Apple iPhone
Apps
Lenovo Moto G4 Test
Der Siri-Bildschirm auf einem iPhone
So könnte die neue OLED-Leiste am Macbook Pro aussehen
Apple
Apple Store
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools