HOME
Whatsapp-Update: Das Whatsapp-Logo leuchtet auf dem Bildschirm eines Smartphones

Drei neue Funktionen

Das kann Ihr iPhone nach dem neuen Whatsapp-Update

Ein Mann mit Apples Airpods im Ohr

Kabellose Kopfhörer

Apples AirPods verlieren beim Telefonieren die Verbindung

Aufnahme des iPhone 5S von Apple

Update auf iOS 10.2.1

Apple stopft auf dem iPhone zahlreiche Sicherheitslücken

Von Christoph Fröhlich
Steve Jobs bei der Präsentation des ersten iPhone

Stillstand

Warum sich das Smartphone 2017 neu erfinden muss

Von Malte Mansholt
Donald Trump China

Neuer US-Präsident

Nicht Mexiko: Welches Land Donald Trumps wahrer Erzfeind ist

Von Niels Kruse
Whatsapp Kettenbrief

Kettenbriefe

Vorsicht: Diese Whatsapp-Falle ist auf den ersten Blick kaum zu erkennen

Das vermeintliche Galaxy S8 im Clip von Samsung

iPhone-Konkurrent

Ups! Zeigt Samsung in diesen Videos schon das Galaxy S8?

Von Malte Mansholt
Apples kabellose AirPods sehen ungewöhnlich aus

Marktführer bei Bluetooth-Kopfhörern

Für Apple hat sich der Wegfall der Klinke gelohnt

Von Christoph Fröhlich
Facebook

Facebook- und Messenger-App

Warum Facebooks Apps Ihren Akku fressen - und was Sie dagegen tun müssen

Von Malte Mansholt
Apple WWDC Tim Cook

Neues Gerät

Kommt Apples nächstes großes Ding aus Deutschland?

Von Christoph Fröhlich
Das "doppelte Lottchen": Kann Simon Pierro mit digitaler Magie Menschen klonen?

Digitale Magie

Simon Pierro kann lebende Menschen klonen

iPhone Apple Geschichte

Miterfinder des iPods

Verlorene Prototypen und Industriespionage: Die geheime Geschichte des iPhones

Von Malte Mansholt
Nokia 6

Nokia 6

Nokias Smartphone-Comeback ist leider nur Mittelmaß

Steve Jobs bei der Präsentation des ersten iPhone

Zehn Jahre iPhone

Der Tag, an dem die Taste starb

Von Christoph Fröhlich
Whatsapp Abo Kettenbrief Falle

Abzock-Masche

Achtung: Vor diesen drei Whatsapp-Kettenbriefen sollten Sie sich hüten

Huawei-Chef Richard Yu bei der Präsentation eines neuen Smartphones

Wende im Smartphone-Markt?

So will Huawei 2017 weltweit an Apple vorbeiziehen

Von Christoph Fröhlich
Apps sind praktisch für die Nutzer und ein Umsatztreiber für Apple

Lukrative Mini-Programme

Apple verdient 240 Millionen Dollar mit Apps - an nur einem Tag

Von Christoph Fröhlich
Flugbuchung per Smartphone bis zu 160 Euro teurer: Von neun Preisabfragen für die Economy Class Tickets waren mehr als die Hälfte der Preise höher, wenn die Abfrage mit dem Smartphone erfolgte - so das Fazit des Tests von "Clever reisen!"

Unterschiedliche Ticketpreise

Abzocke per App: Flugbuchung per Smartphone kann richtig teuer werden

Das Highlight in Apples Jahr dürfte das iPhone 8 werden

Cupertino

iPhone 8, Siri-Lautsprecher: Das könnte Apple 2017 zeigen

Von Christoph Fröhlich
Ein Smartphone

Technischer Fehler

Britin findet fremde Telefonnummern in ihrem Smartphone – von Prominenten

Apple veröffentlichte das iPhone vor zehn Jahren

Zehnter Geburtstag

Wie das iPhone die Welt veränderte

"Super Mario Run" kommt demnächst auch auf Android-Geräte

Nach iPhone-Exklusivität

Super Mario hüpft bald auch auf Android-Smartphones

Nicht über jede Nachricht über Apples Messenger iMessage sollte man sich freuen. Diese kann die Nachrichten-App des iPhones killen

Apple iMessage

Vorsicht! Fiese SMS zerschießt die Nachrichten-App des iPhones - dauerhaft

Von Malte Mansholt
iPhone 7 Diamantweiß

Video aufgetaucht

Gibt's das iPhone 7 bald in Diamantweiß?

Von Malte Mansholt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.