Startseite

Mobile World Congress

  Facebook-Gründer Mark Zuckerberg plauderte in Barcelona über sich und sein Unternehmen
  Leere Sitze und schlafende Zuhörer: Mark Zuckerbergs Auftritt auf dem Mobile World Congress riss nicht mit
  Das Handy aufladen, ohne vom Sofa aufzustehen - Ikea macht's möglich
  Das Galaxy S6 gibt's jetzt auch mit Edge
  HTC Vive: Mit der in Zusammenarbeit mit Valve enstandenen Virtual-Realitybrille hatte wohl keiner gerechnet
  Spannende Neuvorstellung: Das Talkband B2
  LG-Manager Andrew Coughlin präsentiert in Barcelona Neuheiten des südkoreanischen Unternehmens
  Sim-Karten sind fest auf eine Telefonnummer bei einem bestimmten Mobilfunk-Anbieter eingestellt
  Das bisher beste Bild eines Samsung Galaxy S6 zeigt imer noch wenig
  Das HTC One M9 in einem der geleakten Videos
  Samsung Galaxy S5 hat viele neue Funktionen
  Das Galaxy S5 unterstützt das ultrschnelle mobile Internet LTE. Zudem verfügt der Akku über eine Kapazität von 2800 Miliamperestunden. Laut Samsung soll man so zehn Stunden im Netz surfen und 12 Stunden Videos anschauen können.
  Dünner und leichter als das iPad Air: Sony Xperia Z2 Tablet.
  Sein ganzer Stolz: Nokia-CEO Stephen Elop mit den Billig-Smartphones der neuen Nokia-X-Reihe.
  Samsung wird am Montagabend auf dem MWC in Barcelona das Galaxy S5 zeigen
  Huawei-CEO Richard Yu stellte in Barcelona mit dem MediaPad X1 einen Konkurrenten für Apples iPad mini vor.
  Sieht so das Samsung Galaxy S5 aus? Konzeptbilder der beiden Designer Ivo Maric und Jermaine Smit.
  Android statt Windows: So soll Nokias neues Smartphone mit dem Codenamen "Normandy" angeblich aussehen.

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools