HOME
Baut Apple einen Siri-Lautsprecher?

Bei US-Behörden durchgesickert

Welches geheime Apple-Gerät steckt hinter der Abkürzung A1844?

Die US-amerikanische Zulassungsbehörde FCC hat Unterlagen eines bislang streng geheimen Apple-Geräts im Internet veröffentlicht. Das Gerät unterstützt Bluetooth und NFC, aber kein Wlan. Was verbirgt sich hinter Modellnummer A1844?

Von Christoph Fröhlich
Das Berliner Start-up SumUp will das mobile Bezahlen in den USA revolutionieren

Lesegerät für's Smartphone

Wie ein Berliner Start-up das mobile Bezahlen revolutionieren will

Bezahlen wir bald alle mit dem Smartphone?

Tschüss Bargeld

Bezahlen wir bald alle mit dem Handy?

Samsung will Apple im Bereich mobiler Bezahldienste Konkurrenz machen

Mobile Bezahldienste

Samsung sagt Apple mit LoopPay den Kampf an

Visa-Kreditkarten mit NFC-Chip haben britischen Forschern zufolge eine Sicherheitslücke.

Abbuchung in Millionenhöhe

Forscher entdecken Sicherheitslücke bei Kreditkarten

Von Christoph Fröhlich
Apple Pay könnte das mobile Bezahlen voranbringen, glaubt die Telekom.

Apple Pay

Telekom: Apple wird mobiles Bezahlen voranbringen

Die beiden neuen iPhones - 6 und 6 Plus - im Vergleich

iPhone 6 und 6 Plus im Test

Supersize Me

Von Christoph Fröhlich
DIe neue Apple Watch

iPhone 6, Apple Watch - die Tickernachlese

Zwei iPhones im Schatten einer Armbanduhr

iPhone 6, iWatch, iOS8

Was Apple heute zeigen wird

Von Christoph Fröhlich

iPhone 6

Mit neuem Apple-Handy per Fingerabdruck bezahlen

Das Warten der Apple-Fans auf neue iPhone-Modelle ist wohl bald vorbei.

Apple-Event

iPhone 6 kommt am 9. September

Der Fingerabdruck-Sensor im iPhone 5s

e-Wallet

Apple bereitet digitale Brieftasche im iPhone vor

Samsung Galaxy S5 vs. HTC One M8

Welches Handy erobert den Android-Thron?

Von Christoph Fröhlich
Das Nexus 5 von Google.

Neues Smartphone Nexus 5

Google zeigt sein billiges Anti-iPhone

Von Christoph Fröhlich
Mit dem Galaxy S4 will Samsung die Konkurrenz von Apple, Sony und HTC auf die Plätze verweisen.

Galaxy S4 im Test

Schau mir in die Augen, Galaxy!

Von Christoph Fröhlich
Auf dem Mobile World Congress in Barcelona werden die wichtigsten Neuerungen in der Mobilbranche vorgestellt - vom bargeldlosen Zahlverkehr bis hin zu neuen Handys und Betriebssystemen

Mobile World Congress

Mastercard stellt bargeldlosen Bezahldienst vor

Galaxy S3 Mini vorgestellt

Samsungs billiger iPhone-5-Herausforderer

Von Christoph Fröhlich

Android-Sicherheitslücke

Welche Handys gefährdet sind

Neue Sicherheitslücke für Samsungs Android-Flaggschiff Galaxy S3: Kriminelle können durch einen Softwarefehler die privaten Daten des Nutzers auslesen.

Gefährliche Sicherheitslücke

Samsung-Handys können aus der Ferne gelöscht werden

Von Christoph Fröhlich

iPhone-5-Ernüchterung

Zehn Dinge, mit denen uns das iPhone beeindrucken sollte

Von Ralf Sander

iPhone 5 Keynote

Apple will die Spitze des Smartphone-Marktes zurückerobern

iPhone release

Apple setzt mit iPhone 5 auf Exklusivität

iPhone 5

Was Apple zeigt - und was eher nicht

Von Christoph Fröhlich

Betrug mit EC-Karten

So unsicher ist das bargeldlose Bezahlen

Von Christoph Fröhlich

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.