Startseite
  Beim Abschließen von Verträgen machen es einem die Anbieter leicht, rauszukommen ist meist schwieriger
Esim Sim-Karte iPhone
  Die Telefónica-Töchter O2 und E-Plus einigen sich auf einen Vergleich.
  Muss das Gespräch mit der Hotline seines Handy-Anbieters immer Kopfschmerzen bereiten? Diese Zeiten sind wohl endlich vorbei.
E-Plus-Tarife werden ins O2-Portfolio übertragen
O2 Kündigung
o2 und E-Plaus werden eins
Telekom, Vodafone, O2 oder E-Plus: Wer hat das beste Handynetz?
Telefonieren mit Handy im Zug ist schwierig
Montage: Eine Darstellung der Raumsonde Rosetta auf einem Foto des steinigen Kometen Tschuri
Smartphone Tarif teilen
  Wer sich gut auskennt und entsprechende Technik zur Verfügung hat, kann auch im neuen UMTS-Datenfunk Telefonate mithören
  O2 wird ab 3. November die DSL-Drosselung einführen.
  Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat 22 Mobilfunkanbieter verglichen: Discounter schneiden dabei auch in puncto Service erstaunlich gut ab.
  Alles im Griff: Im Gegensatz zu vielen anderen großen Smartphones lässt sich das iPhone 5 meist bequem mit einer Hand bedienen
  Das iPhone 5 mit LTE - ein lückenhaftes und teures Vergnügen
  Die Spannung bei der Apple-Gemeinde steigt: Am kommenden Dienstag wird das neue iPhone präsentiert
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools