HOME
Ein Vater schaut im Bus aufs Smartphone, sein Sohn sitzt daneben

Erziehung und Technologie

Darum macht unser Smartphone-Fimmel unsere Kinder verrückt

Eine Studie zeigt, dass Kinder unter dem ständigen Smartphone-Gedaddel ihrer Eltern leiden. Eines der Probleme dürfte sein, dass sie gar nicht mehr sehen, ob wir gerade die Steuer machen - oder bloß bei Whatsapp quatschen.

Malte Mansholt
Datenschützer kritisiert WhatsApp-Überwachung

Bundestag beschließt umstrittenes Gesetz zur Überwachung von Messenger-Diensten

Das Emoji für I Love You

Smartphone

Neue Emoji: Sie ahnen nie, wofür diese Geste steht

Eine junge Frau telefoniert mit dem schwarzen Oneplus 5

Riesenhype ohne Budget

Wie zwei chinesische Hersteller ohne Werbung den Smartphone-Markt erobern

Malte Mansholt
Häufig ist Multitasking nur ein anderes Wort für: mit den Gedanken woanders sein.

Umgang mit Tablet und Co.

Fünf Tipps - damit das Eltern-Smartphone nicht die Erziehung ruiniert

Gernot Kramper
Ist das jetzt Kinder-Zeit oder Smartphone-Zeit?

Technik und Erziehung

Führt die Smartphone-Sucht der Eltern zu einer Generation von Problem-Kindern?

Gernot Kramper
Eine Frau steht mit einem Smartphone vor dem Facebook-Logo

Spitzelvorwürfe

Warum Facebook nicht lauschen darf - Google und Co. aber schon

Malte Mansholt
Samsung - Game Boy - Nitendo - Hyperkin 2

Comeback einer Kult-Konsole

US-Firma lässt den Game Boy neu aufleben

Ein Frau schaut entsetzt auf ihr Smartphone. Ob Facebook installiert ist, ist nicht zu sehen

Privatsphäre

Hört die Facebook-App wirklich Ihre Privatgespräche mit?

Malte Mansholt
So retten sie ihr nasses Handy

Life Hacks "Technik"

Wasserschaden? Dieser Trick kann Ihr Handy retten

Online-Banking

Verbraucherschützer klagen

Kostenfalle Online-Banking?

Logos der Handy-Anbieter Telekom, Vodafone und O2-Mutter Telefonicá an Gebäudefronten Handyvertrag

Tipps und Stolperfallen

Handyvertrag: Darauf müssen Sie bei der Tarif-Suche achten

sponsored by:
TopTarif
Fotoverbot im Schwimmbad

Persönlichkeitsrecht schützen

Smartphones und Kameras aus vielen Schwimmbädern verbannt

Eine Frau schaut genervt auf ihr Smartphone

Praxis-Tipp

So einfach umgehen Sie Facebooks nervigen Messenger-Zwang

Malte Mansholt
Facebook auf Smartphone

Hilfreicher Trick

So lesen Sie Facebook-Nachrichten auf dem Smartphone ohne Messenger-App

Zwei hübsche Frauen lesen Nachrichten auf dem Smartphone

Premium oder günstig?

Warum es mittlerweile egal ist, welches Smartphone man kauft

Malte Mansholt
Andy Rubin und sein Essential Phone

Essential Phone

Andy Rubin erfand Android - und will nun den Smartphone-Markt umkrempeln

Journalistin Brianna Arps macht ein Selfie vor dem Spiegel

Smartphone-Fehler

Diese Frau lud ihr Smartphone falsch auf - und verlor deshalb 33.000 Fotos

Malte Mansholt
Kind mit Smartphone

Experten fordern Grenzen

Smartphones können Kinder krank machen

Smartphone-Nutzung

Smartphone in Kinderhand

Wie Risiken vermindert werden können

Eine blonde Frau schaut irritiert den Bilschirm ihres Laptops an

Recycling-Problem

Warum Ihre alten Fotos plötzlich auf neuen USB-Sticks auftauchen können

Studie: Smartphones können Kinder krank machen

Smartphone

Smartphones

ARM kündigt Chip für künstliche Intelligenz an

Ein Kind tippt auf einem Handy

Erschreckende Studie

So schädlich sind Handys und Tablets für Kinder

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools