HOME

40. Geburtstag

40 Fakten, die Sie noch nicht über Apple wussten

Apple feiert am 1. April 2016 seinen 40. Geburtstag. Es ist eine Geschichte voller Höhen und Tiefen - und einigen Überraschungen. 40 kuriose Fakten über den iPhone-Hersteller.

Christoph Fröhlich
Lisa Brennan-Jobs, die Tochter des Apple-Gründers, trägt in dem Film über ihren Vater eine bedeutende Rolle

Biografie über Apple-Gründer

Steve Jobs' Tochter wird die Filmheldin

100. Geburtstag von Henri Nannen

Raubein mit Seele

Apples App Store feiert seinen fünften Geburtstag

Fünfjähriges Jubiläum

Fünf Fakten zu Apples App Store

Christoph Fröhlich
Im Patentkrieg gegen das Smartphone-Betriebssystem Android schlägt Apple-Chef Tim Cook versöhnliche Töne an

Apple-Chef Tim Cook

Der erste Schritt aus dem Patentkrieg

Apple-Chef Tim Cook erhebt Design-Guru Jony Ive in eine Schlüsselrolle.

Unternehmensführung von Apple

Designchef Jony Ive wird zweiter Mann an der Spitze

Tim Cook greift durch

Apple-Urgestein muss für Karten-Desaster büßen

TV-Hersteller

Die Angst vor Apple TV

Die meisten Samsung Geräte verwenden Googles Betriebssystem Android. Samsungs Milliardenstrafe im Prozess gegen Apple wirkt sich somit auch auf den Suchmaschinen-Riesen Google aus.

Prozess gegen Samsung

Apple-Triumph setzt auch Google unter Druck

Ein Gericht in San Jose beschäftigt sich jetzt mit dem Patentstreit der Smartphone-Giganten Apple und Samsung

Patentstreit Apple vs. Samsung

Goliath gegen Goliath

Fernsehgerät von Apple?

Apple iTV könnte 2012 kommen

Nach Facebook-Film jetzt der Apple-Film

Biografie von Steve Jobs wird verfilmt

"Steve Jobs"

Biografie eines Besessenen

Biografie über Steve Jobs

Porträt eines schwierigen Genies

Offizielle Biografie von Steve Jobs

Die persönliche Seite des iGods

Christoph Fröhlich

Neue Biografie des Apple-Gründers

Jobs wollte Android mit "Atomkrieg" vernichten

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.

Partner-Tools