A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Außenhandel

Nachrichten-Ticker
Frühjahrsgutachten sagt kräftiges Wachstum voraus

Angetrieben von der Binnennachfrage wird die deutsche Wirtschaft dieses und nächstes Jahr kräftig an Schwung gewinnen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Japans Zentralbank hält an expansiver Geldpolitik fest

Die japanische Zentralbank hält unverändert an ihrer extrem lockeren Geldpolitik fest. Das beschlossen die Währungshüter am Dienstag, wie die Bank von Japan (BoJ) mitteilte.

Nachrichten-Ticker
Verkleinerte Regierung und zwei Neue in Frankreich

Es soll ein Neustart sein für die angeschlagene Regierung in Paris, doch im radikal verkleinerten Kabinett der Sozialisten gibt es nur zwei neue Gesichter - allerdings mit einer kleinen Sensation: Die ehemalige Lebensgefährtin von Präsident François Hollande und Mutter seiner vier Kinder, Ségolène Royal, übernimmt das wichtige Ministerium für Energie und Umwelt, wie der Elysée-Palast bekanntgab.

Politik
Politik
Deutsche Firmen legen Investitionen in Russland auf Eis

Deutsche Unternehmen legen angesichts der Krise auf der Krim Investitionen in Russland auf Eis. "Wir hören von der Auslandshandelskammer in Moskau, dass Investitionen zumindest verschoben werden.

Nachrichten-Ticker
Globalisierung hilft Industrieländern wie Deutschland

Alle profitieren, doch die großen Gewinner sind Industrieländer wie Deutschland: Von der Globalisierung haben einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zufolge die Schwellenländer weitaus weniger profitiert als die Industrienationen.

Krim-Krise
Krim-Krise
OSZE sendet 100 Beobachter in die Ukraine

Die EU schließt ein Abkommen mit der Ukraine und verschärft die Sanktionen gegen Putin. Am Abend stimmt Russland der Entsendung von OSZE-Botschaftern zu. Die Ereignisse des Tages in der Rückschau.

EU-Gipfel und Krimkrise
EU-Gipfel und Krimkrise
Isoliert Putin!

Erstens: Die Krim ist verloren. Zweitens: Wirtschaftssanktionen helfen nicht. Drittens: Wir sollten den eigentlichen Übeltäter bestrafen - Putin.

Nachrichten-Ticker
Brüssel rüffelt deutschen Exportüberschuss

Es ist ein heikles Thema: Während Deutschland stolz auf seine Exportwirtschaft ist, sieht die EU-Kommission darin ein Problem für Europa.

Nachrichten-Ticker
EU sieht deutschen Exportüberschuss als Problem

Die EU-Kommission stuft den anhaltend hohen deutschen Exportüberschuss als wirtschaftliches Ungleichgewicht ein und fordert die Bundesregierung zur Korrektur auf.

Nachrichten-Ticker
EU: Deutscher Exportüberschuss bringt Ungleichgewicht

Die EU-Kommission stuft den anhaltend hohen deutschen Exportüberschuss als wirtschaftliches Ungleichgewicht ein und fordert die Bundesregierung zur Korrektur auf.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?