HOME
Mit knapp 100 Maschinen vom Typ Airbus A380 sind Emirates Airlines die weltweit größten Betreiber dieses Flugzeugtyps, der auch auf den Strecken von Dubai nach München, Frankfurt und Düsseldorf zum Einsatz kommt.

Auf Katastrophenkurs in Moskau

Airbus A380 schlägt beinahe mehrere Kilometer vor Landebahn auf

Das war knapp: Wie erst jetzt bekannt wurde, schlug kürzlich ein Riesen-Airbus im Landeanflug auf den Moskauer Flughafen beinahe noch vor der Piste auf.  Zum Glück bemerkten die Piloten den Fehler - allerdings erst 120 Meter über dem Boden.

United 787-9

Neuer Ultra-Langstreckenflug

Auf dieser Nonstop-Strecke sitzen Sie zwei Tage im Flugzeug

Von Till Bartels
Papst Franziskus

Papst zu fünftägigem Besuch in Kolumbien eingetroffen

Boeing 787 von Qantas

Strecke London-Sydney

Australische Airline Qantas plant den längsten Nonstop-Flug der Welt

Von Till Bartels
Ein Flugzeug vom Typ Airbus A380-800 der Lufthansa

Brand im Flugzeug

Akku fängt Feuer an Bord von Lufthansa-Airbus

Ein Airbus A380 fliegt in der Luft

Im Sinkflug

Airbus muss A380-Produktion weiter zurückfahren

Airbus A380 von Emirates

Beinahe-Katastrophe über Indischem Ozean

A380-Pilot fliegt auf Kollisionskurs - und merkt es nicht

A380 der Lufthansa

Airbus A380 fliegt bald ab München

Lufthansa sagt dem Frankfurter Flughafen den Kampf an

Von Till Bartels
Flugzeuge von Qatar Airways
Blog

Follow Me

Ende des Booms: Wie die arabischen Airlines in die Krise fliegen

Von Till Bartels
Airbus A380 von Emirates

Untersuchungsbericht

So dramatisch verlief für einen Business-Jet die Begegnung mit einem A380

Ein Airbus A380 von Emirates und eine Boeing 787 von Scoot

Zwischenfall in Singapur

Airbus A380 schlitzt Flügel eines Dreamliners auf

Von Till Bartels
American Airlines und Emirates
BLOG

Follow Me

"America First" - am Himmel: Was wohl wirklich hinter dem Laptop-Verbot steckt

Von Till Bartels
Airbus A380 von Emirates

Totalverlust ohne Zusammenstoß

A380-Verwirbelung bringt Business-Jet fast zum Absturz

Von Till Bartels
Airbus A380 von Emirates

A380-Suchmaschine

So finden Sie alle Flüge mit dem Super-Airbus

Von Till Bartels
Die Fluglinie Qantas fliegt in Europa nur noch von London via Dubai nach Australien und ist eine enge Partnerschaft mit Emirates eingegangen.

Flüge nach Down Under

So fliegen Sie günstig und entspannt nach Australien

Von Till Bartels
Airbus A380-800

20 Besatzungsmitglieder erkrankt

Giftige Atemluft: Riesen-Airbus muss notlanden

Von Till Bartels

A380-Terminal in Dubai

Besuch im größten Luxus-Terminal der Welt

Von Till Bartels
Emirates A380 First Class

First Class bei Emirates

Glückspilz bekommt ein Upgrade: Sein protziger 21.000 Dollar-Flug

An Bord des Airbus A380

Airbus A380 in Turbulenzen

Chaos an Bord von Malaysia-Airlines-Flug - viele Verletzte

Gefahr für den Luftverkehr: eine private Drohne in Sichtweite des Flughafens Düsseldorf

Gefahr nicht nur in Airport-Nähe

Drohnen bedrohen den Luftverkehr

Dubai-Auckland nonstop: An Bord von EK448, dem längsten Linienflug der Welt
Blog

Follow Me

An Bord des längsten Fluges der Welt

Von Till Bartels
Airlander 10 im Hangar

Airlander-Luftschiff

Kim Kardashian in XXL

Boeing 777-200LR von Emirates
Blog

Follow Me

Verwirrung um den längsten Nonstop-Flug der Erde

Von Till Bartels
Im Jahr 2015 konnte sich Boeing durchsetzen

Sorge um Riesenjets

Airbus gegen Boeing: Aufholjagd mit Mittelstreckenjets

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.