A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Geräte

Digital
Digital
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart

Sicherheit "Made in Germany" ist das Verkaufsargument des Düsseldorfer Verschlüsselungs-Spezialisten Secusmart. Jetzt wird das Versprechen etwas aufgeweicht: Secusmart wird vom Smartphone-Pionier Blackberry gekauft und bekommt damit eine kanadische Konzernmutter.

Schock für 13-Jährige
Schock für 13-Jährige
Galaxy S4 verbrennt unterm Kopfkissen

Ariel Tolfree aus Texas wachte nachts auf, weil ihr Smartphone unter dem Kissen brannte. Schuld war der Akku eines Drittherstellers. Es ist nicht das erste Mal, dass Geräte Feuer fangen.

Digital
Digital
Von Papier zum Tablet: Microsoft Office wird 25

Seattle (dpa) - Ein digitaler Dinosaurier feiert Geburtstag: Am 1. August 1989 brachte Microsoft erstmals sein Büropaket Office auf den Markt.

Digital
Digital
Bose verklagt Apple-Übernahmeziel Beats

Der Audio-Spezialist Bose legt der milliardenschweren Übernahme der Kopfhörerfirma Beats durch Apple Steine in den Weg. Bose wirft Beats Patentverletzungen vor und reichte Klagen vor einem US-Gericht sowie der Handelskommission ITC ein.

Wirtschaft
Wirtschaft
Amazon schockiert Anleger mit hohem Verlust

Der weltgrößte Online-Händler Amazon hat die Anleger mit einem hohen Verlust schwer verärgert. Sie ließen den Aktienkurs am Freitag um rund elf Prozent fallen.

Online-Handel
Online-Handel
Amazon treibt Anleger mit Rekordverlust in die Flucht

Der Online-Versandhändler Amazon hat seinen Umsatz im zweiten Quartal 2014 zwar deutlich gesteigert. Doch wegen hoher Investitionen erreichte der Verlust des US-Unternehmens einen neuen Rekordwert.

Fernseher per GPS verfolgt
Fernseher per GPS verfolgt
Wie unser Elektroschrott nach Afrika kommt

Deutschland produziert zwei Millionen Tonnen Elektromüll pro Jahr - ein Teil davon gelangt illegal nach Afrika. Reporter haben ein TV-Gerät mit GPS ausgerüstet und sich auf Schrott-Suche gemacht.

Panorama
Panorama
Zahl der Verkehrstoten steigt weiter

Jahrzehnte lang ist die Zahl der Verkehrstoten gesunken - in diesem Jahr steigt sie deutlich an. Im Mai 2014 starben erneut 4,7 Prozent mehr Menschen im Straßenverkehr als im Vorjahresmonat.

Erfolg des G3
Erfolg des G3
LG verkauft 14,5 Millionen Smartphones

Im Smartphone-Markt verdienen vor allem Apple und Samsung das Geld. Doch der südkoreanische Samsung-Konkurrent LG holt mit Riesenschritten auf - und macht mit Handys wieder Gewinn.

Digital
Digital
LG verdient wieder Geld mit Smartphones

Der südkoreanische Elektronik-Konzern LG hat die Verlustserie in seinem Smartphone-Geschäft gestoppt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?