A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Gerichtsentscheidung

Nachrichten-Ticker
Fall Gustl Mollath wird neu aufgerollt

Vor dem Landgericht Regensburg wird heute der Prozess gegen Gustl Mollath neu aufgerollt, der ihn gegen seinen Willen für sieben Jahre in die Psychiatrie gebracht hatte.

Wiederaufnahmeverfahren
Wiederaufnahmeverfahren
Gustl Mollath kämpft um seine Rehabilitation

Der Fall um Deutschlands prominentesten Psychatriepatienten hat das Justizsystem ins Wanken gebracht. Gustl Mollath hat die Wiederaufnahme seines Verfahrens erreicht. Heute beginnt der Prozess.

Nachrichten-Ticker
Argentinien muss US-Hedgefonds Milliardensumme zahlen

Argentiniens Präsidentin Cristina Kirchner ist Befürchtungen entgegengetreten, das Land stehe nach einer Justizniederlage gegen US-Investoren kurz vor der Pleite.

Nachrichten-Ticker
USA müssen Dokumente zu Drohnenangriffen offenlegen

Die US-Regierung muss wichtige Unterlagen zu den umstrittenen Drohnenangriffen des US-Militärs offenlegen.

Nachrichten-Ticker
Berlusconi muss Sozialarbeit leisten

Zweieinhalb Jahre nach seinem Rücktritt als italienischer Regierungschef landet Silvio Berlusconi im Altenheim: Nach seiner Verurteilung wegen Steuerbetrugs muss der 77-Jährige in einer Einrichtung für Behinderte und Alte in Mailand einmal pro Woche mindestens vier Stunden Sozialdienst leisten, wie ein Gericht entschied.

Klage von Julie Gayet
Klage von Julie Gayet
Hollande-Geliebte erhält Schadenersatz von "Closer"

Die Zeitschrift "Closer" hatte als erste über die Affäre zwischen dem französischen Präsidenten und der Schauspielerin Julie Gayet berichtet. Einer Klage Gayets gegen "Closer" wurde nun stattgegeben.

Nachrichten-Ticker
"Closer" muss Schauspielerin Gayet 15.000 Euro zahlen

Für Julie Gayet ist es eine Genugtuung, für das Magazin "Closer" eine leicht zu verschmerzende Strafe: Wegen der Enthüllung der heimlichen Liebesaffäre zwischen der Schauspielerin und Frankreichs Staatschef François Hollande ist das Klatschblatt zur Zahlung von 15.

Nachrichten-Ticker
Hirntote Schwangere nach Apparate-Abschaltung gestorben

Nach Abschaltung der lebenserhaltenden medizinischen Apparate bei einer für hirntot erklärten Frau in den USA ist die 33-Jährige gestorben.

Nachrichten-Ticker
Sechs weitere Greenpeace-Aktivisten verlassen Russland

100 Tage nach ihrer Festnahme sind sechs weitere Greenpeace-Aktivisten aus Russland ausgereist.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?