A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Netzbetreiber

Wirtschaft
Wirtschaft
Neuer Mobilfunkriese - Telefónica darf E-Plus übernehmen

In Deutschland entsteht ein neuer Mobilfunkriese: Die EU-Kommission hat Telefónica Deutschland mit der Marke O2 die milliardenschwere Übernahme von E-Plus erlaubt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Grünes Licht aus Brüssel - Telefónica darf E-Plus übernehmen

Die EU-Kommission hat eine milliardenschwere Hochzeit auf dem deutschen Mobilfunkmarkt genehmigt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Erbschaftsteuer-Urteil: Waldbesitzer warnen vor "Heuschrecken"

Die deutschen Waldbesitzer fürchten um ihre Erträge angesichts möglicher Änderungen bei der Erbschaftsteuer und neuer Stromtrassen.

Energiewende
Energiewende
Hoffnung auf sinkende Strompreise in Deutschland

Milliarden-Überschuss sei Dank: Nach Jahren steigender Kosten dürfen die Verbraucher erstmals auf sinkende Stromkosten hoffen. Im Bundestag kommt es in Kürze zum Finale um die Ökostrom-Reform.

Nachrichten-Ticker
Stockender Netzausbau kann für Verbraucher teuer werden

Die Bundesnetzagentur rechnet mit hohen zusätzlichen Kosten, falls der Ausbau der Stromnetze weiterhin nur schleppend vorankommt.

Sicherheitslücke beim Wlan-Passwort
Sicherheitslücke beim Wlan-Passwort
O2-Router extrem leicht zu knacken

Die Standard-Router von O2 haben ein Sicherheitsproblem: Der voreingestellte Wlan-Schlüssel lässt sich ohne viel Aufwand knacken. Netzbetreiber Telefónica will nun alle betroffenen Kunden warnen.

Nachrichten-Ticker
Breitbandausbau: Dobrindt stellt Millionen in Aussicht

Der Breitbandausbau soll nach dem Willen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) über Geld aus Frequenzversteigerungen gefördert werden.

Samsung-Gerüchte
Samsung-Gerüchte
Galaxy S5 bekommt Fingerabdruckscanner

Nächste Woche wird Samsung das Galaxy S5 in Barcelona vorstellen. Vermutlich wird das Gerät einen Fingerabdruckscanner und ein extrem hochauflösendes Display haben. Alle Gerüchte im Überblick.

Nachrichten-Ticker
Altmaier soll offenbar Stromstreit schlichten

Im Streit um den weiteren Ausbau der Stromnetze soll nun nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) schlichten.

Die Bürger und die Energiewende
Die Bürger und die Energiewende
"Jemand muss sagen, da kann es lang gehen"

Sie soll Hauptschlagader der Energiewende werden: Die 800 Kilometer lange Stromtrasse SuedLink. Kaum werden die Planungen konkreter, formiert sich Bürgerprotest. Bayern will ein Netzausbau-Moratorium.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?