A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Netzbetreiber

Digital
Digital
EU-Kommission kritisiert hohe Mobilfunk-Gebühren in Deutschland

Brüssel pocht auf niedrigere Mobilfunk-Gebühren in Deutschland. Die EU-Kommission forderte die Bundesnetzagentur am Montag auf, ihre Gebührenpläne für den neuen Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Sipgate zu ändern.

Wirtschaft
Wirtschaft
Experten erwarten trotz Reform noch höhere Strompreise

Bund und Länder haben sich auf eine Reform des Gesetzes zur Förderung Erneuerbarer Energien verständigt. Sinken wird der Strompreis dadurch nicht, sagen Experten. Die Abgaben für den Aufbau der grünen Stromerzeugung steigen weiter.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesnetzagentur: Start der Frequenzauktion noch 2014

Auf die deutschen Mobilfunkbetreiber rollt am Jahresende eine weitere große Auktion von Funkfrequenzen zu.

Politik
Politik
AKW Grafenrheinfeld geht früher vom Netz

Das bayerische Atomkraftwerk Grafenrheinfeld geht mangels Gewinn bereits Ende Mai 2015 vom Netz - und damit sieben Monate früher als von der Bundesregierung geplant.

Sicherheitslücke beim Wlan-Passwort
Sicherheitslücke beim Wlan-Passwort
O2-Router extrem leicht zu knacken

Die Standard-Router von O2 haben ein Sicherheitsproblem: Der voreingestellte Wlan-Schlüssel lässt sich ohne viel Aufwand knacken. Netzbetreiber Telefónica will nun alle betroffenen Kunden warnen.

Nachrichten-Ticker
Breitbandausbau: Dobrindt stellt Millionen in Aussicht

Der Breitbandausbau soll nach dem Willen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) über Geld aus Frequenzversteigerungen gefördert werden.

Samsung-Gerüchte
Samsung-Gerüchte
Galaxy S5 bekommt Fingerabdruckscanner

Nächste Woche wird Samsung das Galaxy S5 in Barcelona vorstellen. Vermutlich wird das Gerät einen Fingerabdruckscanner und ein extrem hochauflösendes Display haben. Alle Gerüchte im Überblick.

Nachrichten-Ticker
Altmaier soll offenbar Stromstreit schlichten

Im Streit um den weiteren Ausbau der Stromnetze soll nun nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU) schlichten.

Die Bürger und die Energiewende
Die Bürger und die Energiewende
"Jemand muss sagen, da kann es lang gehen"

Sie soll Hauptschlagader der Energiewende werden: Die 800 Kilometer lange Stromtrasse SuedLink. Kaum werden die Planungen konkreter, formiert sich Bürgerprotest. Bayern will ein Netzausbau-Moratorium.

Nachrichten-Ticker
US-Bundesgericht kippt Vorschriften zu Netzneutralität

Internetnutzer in den USA könnten für eine schnelle Datenübertragung künftig stärker zur Kasse gebeten werden.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?