Warum T-Kunden genau hinschauen sollten

22. Mai 2013, 12:25 Uhr

Die Telekom lichtet den Tarifdschungel: Ab heute gibt es nur noch sechs Handytarife. Doch welcher lohnt sich und welcher nicht? Worauf muss man achten? stern.de stellt die Angebote vor. Von Christoph Fröhlich

Telekom, Tarif, Mobilfunk, Smartphone, Handy, SPeedon

Die neuen Mobilfunktarife der Deutschen Telekom©

Call & Surf oder Complete Mobil? Mit oder ohne LTE? Welches Smartphone darf's denn sein? Und hätten Sie gerne noch eine Spotify-Flat dazu? Die Übersicht im Tarifdickicht der Telekom zu behalten, fällt nicht immer leicht. Kein Wunder: Bislang gab es nicht nur zwei völlig unterschiedliche Tarifstrukturen - Call & Surf sowie Comfort Mobil -, sondern auch Dutzende von kostenlosen und bezahlpflichtigen Bonusoptionen. Das will die Telekom mit ihrem heute gestarteten Preismodell ändern: Ab sofort gibt es nur noch sechs Tarifvarianten (Complete Comfort XS bis XXL). Bei Abschluss eines Vertrags erhält man wie bisher entweder ein Smartphone dazu oder 20 Prozent Rabatt auf den Grundpreis. Doch sind die neuen Tarife auch besser?

Aus Sicht der Telekom ist die Sache klar: "Unsere Complete-Comfort-Tarife bieten ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis", sagt Michael Hagspihl, Marketing-Geschäftsführer der Telekom. Er betont, dass das neue Preismodell ein "leistungsstarkes Paket für jeden Geldbeutel" sei. Das sieht Florian Krüger vom Vergleichsportal Verivox anders: "Das neue Angebot ist verhältnismäßig hochpreisig. Die gute Netzqualität und zusätzliche Serviceleistungen werden von den Kunden mitbezahlt. Wer in erster Linie auf den Preis achtet, findet auch deutlich günstigere Angebote." Allerdings sei die neue Tarifstruktur wesentlich übersichtlicher und hätte für die Kunden zahlreiche Vorteile, sagt Krüger. So gebe es nun in vielen Tarifen "mehr ungedrosseltes Datenvolumen und mehr Geschwindigkeit". Doch was bieten die einzelnen Tarife? Und was versteckt sich im Kleingedruckten?

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Kleingedruckte LTE mb MBit Tarif We
Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von maily: Beschäftigung von Rentner

 

  von dorfdepp: Wird es in 20 Jahren noch LKW-Fahrer, Lokführer und Piloten geben?

 

  von bh_roth: Win 8.1 Energiesparen

 

  von Gast: WARUM FÜHREN MANCHE KAPSELN ZUR VERSTOPFUNG?

 

  von Gast 98746: Chiptuning Mercedes Benz E 200 T CDI Erstzulassung 06/13

 

  von BitteFreundlich: Welcher Körperteil ist am häufigsten von Osteochondrose betroffen?

 

  von Gast 98742: Altmietvertrag aus der ehemaligen DDR

 

  von Gast: Das iPhone meiner Freundin hat ne seltsame Macke. schwarzer Bildschirm. anrufe kommen rein, man...

 

  von Amos: Muß die Frage nochmal stellen: Überweisung per Online-Banking auf ein Unterkonto bei derselben...

 

  von Gast: Stern-Sudoku-Gewinnspiel

 

  von Gast: Kann man Handelsübliches Jodsalz in ein Fußsprudelbad geben wenn die Haut verletzt ist?

 

  von Gast: zerbrochene Fensterscheibe

 

  von Amos: Wenn zum Bau eines Hauses Wasser aus einem städtischen Hydranten entnommen wird: wie wird das...

 

  von Der_Denis: Kunststoff - warum so schlechtes Image

 

  von Gast 98682: Wenn ich ein Konto in der Schweiz eröffne, wie hoch ist die Mindesteinlage?

 

  von Gast 98680: Welche Programme gibt es für Zuschüsse an gemeinnützige vereine

 

  von Gast 98676: Führerschein vergleischen

 

  von Amos: Mineralwasser aus dem Schwarzwald nennt sich Black Forrest: ist das ein Gag, ein MIßgriff oder...

 

  von Gast 98669: können adoptierte ausländische erwachsene in Bayern studieren?

 

  von Gast 98667: Reisepass abgelaufen