A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nokia

Digital
Digital
Nokia: Immer mehr Schadsoftware in Mobilfunknetzen

Die Bedrohung durch Schadsoftware in Mobilfunknetzen nimmt rasant zu. Innerhalb eines halben Jahres habe sich die Anzahl an Schadsoftware in mobilen Netzen auf mehr als zwei Millionen verdoppelt, teilte Nokia mit.

Schließung Opel-Werk Bochum
Schließung Opel-Werk Bochum
Der Letzte macht das Licht aus

Das Opel-Werk in Bochum hat seinen letzten Zafira produziert. Ein jahrelanges Hin- und Her ist nun beendet. Nach Nokia verlässt ein weiteres großes Unternehmen die Revierstadt.

Geschenke-Tipps
Geschenke-Tipps
Die besten Smartphones zu Weihnachten

Smartphones sind auch in diesem Jahr der Hit unterm Tannenbaum. Doch welches Handy ist derzeit angesagt? Wir geben sechs Kauf-Empfehlungen - vom iPhone bis zum Billig-Smartphone.

Schließung Opel-Werk Bochum
Schließung Opel-Werk Bochum
Der Letzte macht das Licht aus

Das Opel-Werk in Bochum hat seinen letzten Zafira produziert. Ein jahrelanges Hin- und Her ist nun beendet. Nach Nokia verlässt ein weiteres großes Unternehmen die Revierstadt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Letzter Opel vom Band in Bochum gelaufen

Nach 52 Jahren Fahrzeugproduktion bei Opel in Bochum ist dort das letzte Auto vom Band gelaufen. Dies teilten Mitarbeiter des Herstellers am heute der Deutschen Presse-Agentur mit.

Letzter Opel in Bochum vom Band gelaufen
Letzter Opel in Bochum vom Band gelaufen
"Das Herz von Opel hat aufgehört zu schlagen"

Eine Ära ist zu Ende: Im Bochumer Opel-Werk, das in stolzen Zeiten 22.000 Menschen beschäftigt hat, lief das letzte Auto vom Band. Herbert Grönemeyer will mit einem Konzert den Opelanern Mut machen.

Satya Nadella
Satya Nadella
Microsoft-Chef bekommt mehr als 84 Millionen Dollar

Der Aufstieg an die Spitze von Microsoft hat sich für Satya Nadella gelohnt: Der Chef des Windows-Konzerns bekommt nach seinem ersten Jahr wohl mehr als 84 Millionen Dollar.

Nach Smartphone-Aus
Nach Smartphone-Aus
Nokia wagt das Comeback - mit diesem iPad-Mini-Klon

"Sie sagen, Nokia ist tot. Sie glauben gar nicht, wie sehr sie sich irren." Mit diesen Worten und einem iPad-Klon auf Android-Basis wagt Nokia das Comeback. Doch womöglich kommt das Gerät zu spät.

Apple bekommt Konkurrenz
Apple bekommt Konkurrenz
Nokia bringt Android-Tablet auf den Markt

Konkurrenz für Apples iPad mini: Der finnische Hersteller Nokia meldet sich mit einem neuen Tablet mit dem Betriebssystem Android von Google zurück im Endkunden-Geschäft.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Nokia auf Wikipedia

Nokia [ˈnɔkiɑ] ist ein Telekommunikationskonzern mit Hauptsitz im finnischen Espoo, der vor allem als weltgrößter Mobiltelefon-Hersteller bekannt ist. Außerdem ist das Unternehmen Anbieter von Konsumartikeln wie Set-Top-Boxen sowie von Geräten für Breitband-, IP- und mobile Netzwerke. Nokia ist zudem ein Zulieferer der Automobilindustrie und liefert z. B. Lautsprecher für diverse Automarken. Nach der März-2009-Studie (bezogen auf das Jahr 2008) von Gartner Inc. besitzt Nokia einen weltweiten ...

mehr auf wikipedia.org