A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Umsätze

Wirtschaft
Wirtschaft
Puma setzt nach Talfahrt auf das zweite Halbjahr

Trotz rasanter Talfahrt im ersten Halbjahr rechnet Adidas-Konkurrent Puma für das Gesamtjahr 2014 mit einem Umsatz auf Vorjahresniveau - also mit rund 2,98 Milliarden Euro.

Politik
Politik
Kriegsleid statt Freude: Bitteres Zuckerfest im Gazastreifen

Wie ein bleierner Mantel liegt der Geschützdonner der israelischen Artillerie im Gazastreifen über dem ersten Morgen des Eid al-Fitr, des dreitägigen Fests des Fastenbrechens.

Einschnitte bei der Deutschen Post
Einschnitte bei der Deutschen Post
Post-Chef hält seine Mitarbeiter für überbezahlt

Der Vorstandschef der Deutschen Post, Frank Appel, schaut neidisch auf die Dumpinglöhne der Konkurrenz - und will nun die eigenen Lohnkosten drücken. Die Tarifverhandlungen dürften schwierig werden.

Nachrichten-Ticker
Post will neuen Mitarbeiter niedrigere Löhne zahlen

Das Management der Deutschen Post hat angedeutet, dass es für neue Mitarbeiter künftig deutlich weniger Geld geben könnte als für langjährige Angestellte.

Nachrichten-Ticker
Post will neuen Mitarbeiter niedrigere Löhne zahlen

Das Management der Deutschen Post hat angedeutet, dass es für neue Mitarbeiter künftig deutlich weniger Geld geben könnte als für langjährige Angestellte.

Wirtschaft
Wirtschaft
Hemdenhersteller Olymp blickt mit Sorge nach Russland

Der Hemdenhersteller Olymp verfolgt mit Sorge die Spannungen zwischen Russland und der Europäischen Union. "Russland ist unser wichtigster Exportmarkt", sagte Olymp-Chef Mark Bezner. Gut 18 Prozent der Exporte gingen in das Land.

Nachrichten-Ticker
Teure Investitionen treiben Amazon-Verluste in die Höhe

Die Jagd nach Innovationen kommt den Online-Versandhändler Amazon teuer zu stehen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Schwäche in Europa zieht Vodafone weiter runter

Der britische Mobilfunkanbieter Vodafone hat weiter mit der schwachen Entwicklung in Europa zu kämpfen. Einbußen verbuchten die Briten vor allem auf Märkten wie Spanien und Italien.

Nach Tod von Karl Albrecht
Nach Tod von Karl Albrecht
"Der Weg zu einem Gesamt-Aldi ist jetzt frei"

Aldi-Gründer Karl Albrecht ist gestorben. Wird das Unternehmen nach seinem Tod wiedervereinigt? Handelsexperte Thomas Roeb im Interview über die Zukunft von Aldi Nord und Süd.

Wirtschaft
Wirtschaft
Datenklau an Geldautomaten auf Rekordtief

Die Zahl der Betrugsfälle an Geldautomaten in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2014 auf ein Rekordtief gesunken.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?