Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME
Test

Galaxy S7 vs. iPhone 6s im Fotoduell: Welche Kamera ist besser?

Das Galaxy S7 kann es technisch mit dem iPhone 6s locker aufnehmen. Doch welches Smartphone macht die besseren Fotos? Wir haben beide gegeneinander antreten lassen.

Gaalxy S7 vs. iPhone 6s: Helligkeit bei Fotos

Selbes Motiv, selbe Uhrzeit. Und doch wirken beide Fotos völlig unterschiedlich.

Seit dieser Woche gibt es das neue Galaxy S7 (Test) in Deutschland. Das Smartphone protzt mit einem schnelleren Prozessor, einem extrem scharfen Display und einem schicken Äußeren. Doch die wichtigste Funktion für die meisten Kunden ist die Kamera. Hier nimmt Samsung den Mund ziemlich voll, bei der Präsentation im Februar auf dem Mobile World Congress behaupteten die Südkoreaner vollmundig, die Messlatte für Smartphone-Knipsen noch einmal angehoben zu haben. Doch wie schlägt sich das brandneue Galaxy S7 gegen Apples iPhone 6s?

Der stern hat beide Smartphones gegeneinander antreten lassen. Alle Bilder in der Fotostrecke wurden am selben Ort zum selben Zeitpunkt fotografiert. Verwendet wurde in beiden Fällen die vorinstallierte Kamera-App, die Bilder im 4:3-Format knipste. Sämtliche Modi wie etwa HDR waren auf Automatik gestellt. Sicherlich wären mit händischen Anpassungen in Einzelfällen bessere Bilder gelungen. Doch wir wollten den Test möglichst alltagsnah gestalten, und die meisten Nutzer greifen auf die Automatik zurück.

Galaxy S7 lichtstärker als das iPhone 6s

Das Ergebnis: Bei schlechten Lichtbedingungen macht das Galaxy S7 eine sehr gute Figur. Trotz Dunkelheit sind viele Details erkennbar. Das liegt unter anderem an der lichtstarken f/1.7-Blende. Zum Vergleich: Das iPhone 6s hat eine f/2.2-Blende. Zudem hat auch das "kleine" Galaxy S7 (5,1 Zoll) einen optischen Bildstabilisator, beim iPhone gibt es den nur in der größeren Plus-Variante. In unserem Test haben wir das ähnlich große iPhone 6s (4,7 Zoll) verwendet.

Dafür punktet das iPhone meist mit realistischeren Farben. Vor allem im Halbdunkel überdreht das Galaxy S7 bisweilen bei den Gelb- und Orangetönen, wie einige der oberen Bilder zeigen. Vergrößert man die Bildausschnitte, fällt auch auf, dass Samsung seine Bilder teils stark nachschärft.  Welches Bild einem am Ende besser gefällt, ist oft Geschmackssache. Klicken Sie sich oben durch doe Fotogalerie, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools