+++EILMELDUNG+++    Lufthansa: Copilot informierte Lufthansa über schwere Depression    +++EILMELDUNG+++

Der Copilot der abgestürzten Germanwings-Maschine hat die Lufthansa bereits im Jahr 2009 als Flugschüler über eine "abgeklungene schwere depressive Episode" informiert. Das teilte das Unternehmen mit.

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Timotheus Höttges

Digital
Digital
Vodafone-Chef: Mobilfunk-Preise sollten steigen

Die europäischen Mobilfunk-Anbieter brauchen nach Ansicht von Vodafone-Chef Vittorio Colao höhere Preise, um den anstehenden Aufbau der superschnellen 5G-Datennetze zu finanzieren.

Digital
Digital
Vodafone-Chef: Mobilfunk-Preise sollten steigen

Die europäischen Mobilfunk-Anbieter brauchen nach Ansicht von Vodafone-Chef Vittorio Colao höhere Preise, um den anstehenden Aufbau der superschnellen 5G-Datennetze zu finanzieren.

Digital
Digital
Telekom baut "Europa-Netz" in zehn Ländern

Die Deutsche Telekom will ein "Europa-Netz" mit schnellem mobilen Internet über die Grenzen Deutschlands hinaus ausbauen.

Aussetzer beim IT-Gipfel
Aussetzer beim IT-Gipfel
Merkel auf der Suche nach dem dritten F

Die Kanzlerin hat sich mal wieder im "Neuland" verlaufen. Bei ihrer Rede auf dem IT-Gipfel wollte sie eine "vernünftige Mischung" von Prioritäten aufzählen - doch leider war ihr eine Zutat entfallen.

IT-Gipfel in Hamburg
IT-Gipfel in Hamburg
Bundesregierung will Digitalisierung mit Millionen fördern

Die Bundesregierung hat beim Nationalen IT-Gipfel konkrete Pläne vorgestellt, um die Digitalisierung in Deutschland voranzutreiben. Neben Startups sollen auch klassische Industrien gefördert werden.

Vermögen in Deutschland
Vermögen in Deutschland
Telekom-Chef kritisiert wachsendes Reichtumsgefälle

In Deutschland besitzt rund ein Prozent der Bevölkerung rund ein Drittel des gesamten Vermögens. Telekom-Chef Timotheus Höttges kritisiert die zunehmenden Vermögensunterschiede.

Nachrichten-Quiz
Nachrichten-Quiz
Wie gut kennen Sie die News der Woche?

WM-Kader, Eurovision Song Contest, der Tod von Cornelius Gurlitt: Auch diese Woche war wieder reich an Nachrichten. Haben Sie noch den Überblick? Dann machen sie den Test.

SMS-Ersatzdienst
SMS-Ersatzdienst
Whatsapp hat 30 Millionen Nutzer in Deutschland

Der Boom hält an: Der Smartphone-Messenger Whatsapp hat in Deutschland die Marke von 30 Millionen aktiven Nutzern geknackt. Das gab Whatsapp-Chef Jan Koum vor der Münchner Medienkonferenz DLD bekannt.

Ärger bei Hauptversammlung
Ärger bei Hauptversammlung
Aktionäre der Telekom kritisieren Festnetz-Flatrates

Die Pläne zur Volumendrosselung bei Festnetz-Flatrates haben für Krach auf der Telekom-Hauptversammlung gesorgt. Aktionäre kritisierten das Vorgehen des Konzerns. Telekom-Chef Obermann hält dagegen.

Telekom-Hauptversammlung
Telekom-Hauptversammlung
Obermann hält an Flatrate-Begrenzung fest

Zufrieden zieht Telekom-Chef Obermann Bilanz seiner Amtszeit. Er verspricht den Aktionären: Bald wird das Unternehmen wieder wachsen. Und verteidigt die heftig umstrittene Daten-Bremse.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?