A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wall Street Journal

Digital
Digital
Google kauft Drohnen-Hersteller für globale Internet-Versorgung

Google und Facebook erhöhen im Wettlauf um die globale Internet-Versorgung das Tempo: Google kauft den Drohnen-Hersteller Titan Aerospace, an dem zuvor auch Facebook interessiert gewesen sein soll. Ein Preis wurde am Montag nicht genannt.

Digital
Digital
Marketingchef soll Mozilla in ruhigeres Fahrwasser führen

Nach dem tumultartigen Abgang von Mozilla-Chef Brendan Eich übernimmt der bisherige Marketingverantwortliche Chris Beard übergangsweise die Führung des Firefox-Entwicklers.

Digital
Digital
Sony warnt vor Feuergefahr bei Vaio-Computern

Sony hat acht Jahre nach dem Umtausch von Millionen Notebook-Akkus wieder ein Batterie-Problem. Das neue Laptop-Modell Vaio Fit 11A könne überhitzen oder sogar Feuer fangen, warnte das Unternehmen.

Sicherheitslücke in OpenSSL
Sicherheitslücke in OpenSSL
Deutscher Programmierer fabrizierte "Heartbleed"

Diesmal war es nicht die NSA. Für klaffende Sicherheitslücke in vielen Web-Diensten, "Heartbleed" genannt, ist nach eigenem Bekunden ein deutscher Programmierer verantwortlich. Der Fehler sei trivial.

Digital
Digital
Deutscher Programmierer schrieb fehlerhaften SSL-Softwarecode

Der fehlerhafte Software-Code, der die aktuelle Sicherheitslücke in vielen Web-Diensten auslöste, wurde von einem Programmierer aus Deutschland geschrieben.

Apple-Gerüchte
Apple-Gerüchte
Kommt das iPad Air 2 noch in diesem Jahr?

Noch vor dem Weihnachtsgeschäft soll Apple den Nachfolger des iPad Air auf den Markt bringen. Das behauptet ein Analyst aus Taiwan, der noch mehr interessante Prognosen auf Lager hat.

Digital
Digital
Apple-Designer Jony Ive stärkt Einfluss bei Software

Apples Chefdesigner Jony Ive wird Produkten des Konzerns künftig noch stärker seinen Stempel aufdrücken.

Neue Ladegerät-Technologie
Neue Ladegerät-Technologie
Nur 30 Sekunden und der Handy-Akku ist voll

Den Smartphone-Akku aufladen in gerade einmal einer halben Minute? Das Ladegerät der israelischen Firma Storedot soll es möglich machen. Leider gibt es den Wunderkasten bis jetzt nur als Prototyp.

Politik
Politik
Iran-Verhandlungen kommen in Gang

Die Gespräche über das umstrittene iranische Atomprogramm nehmen Fahrt auf. "Wir versuchen alles, um den Verhandlungsprozess voranzutreiben", sagte der Sprecher der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton in Wien.

Digital
Digital
Umstrittener Mozilla-Chef Eich tritt zurück

Der wegen seiner Einstellung zur Homo-Ehe umstrittene Chef des Firefox-Entwicklers Mozilla ist nach heftiger Kritik nun doch zurückgetreten. Brendan Eich hatte 2008 einen Gesetzentwurf gegen gleichgeschlechtliche Ehen in Kalifornien mit 1000 Dollar unterstützt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?