A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wassertiefe

Politik
Politik
Blackbox: Die Zeit läuft ab

Die akustischen Signale der Blackbox der vermissten malaysischen Boeing werden immer schwächer. Die Batterie dürfte so gut wie leer sein.

Politik
Politik
Hintergrund: Kieler "U-Boot" half schon bei Air-France-Wrack-Suche

Sollte der Absturzort von MH370 ziemlich verlässlich lokalisiert sein, könnte "Abyss" zum Zug kommen. Das unbemannte kleine Forschungs-U-Boot aus Kiel war schon einmal fündig geworden: 2011 bei der Suche nach dem Wrack des Air-France-Airbus im Atlantik.

Vermisstes Flugzeug
Vermisstes Flugzeug
Britisches U-Boot soll MH370 aufspüren

Die Suche nach der vermissten Boeing der Malaysia Airlines wird zum Wettlauf mit der Zeit. Die Batterie des Flugschreibers wird wohl nur noch bis Montag halten. Ein britisches U-Boot soll nun helfen.

Panorama
Panorama
Suche nach verschollener Boeing geht weiter

Die Suche nach der verschollenen Boeing der Malaysia Airlines wird immer mehr zum Wettlauf mit der Zeit. Die Batterie des Flugschreibers wird laut Experten etwa bis Montag halten - "das kommt auf die Wassertemperatur und die Wassertiefe an".

Absturz von Flug MH370
Absturz von Flug MH370
Flugzeug sichtet Objekte im neuen Suchgebiet

Die Crews von gleich fünf Suchflugzeugen sichteten Objekte im neuen Suchgebiet. Das Gebiet für die Suche nach dem Wrack von Flug MH370 ist zuvor um 1100 Kilometer abgeändert worden.

Panorama
Panorama
MH370: Malaysia Airlines gibt Hoffnung auf

Das verschollene Malaysia-Airlines-Flugzeug ist nach neuen Analysedaten in den südlichen Indischen Ozean gestürzt. Niemand könne überlebt haben, teilte die Airline mit, nachdem sie die Angehörigen der 239 Menschen an Bord informiert hatte.

Malaysia Airlines schickt SMS an Angehörige
Malaysia Airlines schickt SMS an Angehörige
Flug MH370 stürzte in den Indischen Ozean

Mehr als zwei Wochen ist Flug MH370 verschollen, mögliche Wrackteile wurden gesichtet. In einer Pressekonferenz konfrontiert Malaysias Regierungschef die Angehörigen mit einer schrecklichen Nachricht.

Tiefseemonster
Tiefseemonster
Die unheimlichen Bewohner des Meeres

Auf der Suche nach einem lebenden Riesenkalmar tauchen Joachim und Kirsten Jakobsen immer wieder in die Tieefsee ab. In den Untiefen der Ozeane leben aber noch ganz andere unheimliche Geschöpfe.

"Ozeane"
Fantastische Kreaturen der Meere

Getarnte Seepferdchen, absteigende Pottwale und watschelnde Pinguine: Es sind atemberaubende Fotos, die ein neuer Bildband über die Weltmeere liefert.

Action-Cams im Test
Action-Cams im Test
Kameras für Adrenalinjunkies

Zu Lande, im Wasser und aus der Luft: Kompakte Action-Cams für Extremsportler sind angesagt wie noch nie. Doch welche Modelle sind empfehlenswert? Eine Fachzeitschrift hat zehn Geräte getestet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?