Oje, Frau Weh!: Als das Miniweh zu perplex zum Quengeln war
Oje, Frau Weh! Als das Miniweh zu perplex zum Quengeln war

Eigentlich wollte Frau Weh mit dem Miniweh nur ein paar Bügelperlen kaufen. Dann kamen die Quengelzone und eine alte Dame mit scharfem Mundwerk: der letzte Beitrag unserer stern-Stimme. mehr...

Interview mit Ethikrat-Mitglied: Das Inzestverbot? "Nicht mehr zeitgemäß"
Interview mit Ethikrat-Mitglied Das Inzestverbot? "Nicht mehr zeitgemäß"

Der Ethikrat hat der Bundesregierung empfohlen, das Inzest-Gesetz zu lockern. Der stern sprach mit Ethikrat-Mitglied Michael Wunder darüber, welche Gründe es dafür gibt. mehr...

Wissenstest: Können Sie Sex-Anzeigen lesen?
Wissenstest Können Sie Sex-Anzeigen lesen?

Sex-Anzeigen bestehen fast nur aus Abkürzungen: Wissen Sie, was mit den verschiedenen Kürzeln gesucht wird? Testen Sie, ob Sie mit Ihrem Wissen den richtigen Sexpartner finden würden! mehr...

Kinder
Tweets der Woche: Familienwahnsinn in 140 Zeichen
Tweets der Woche Familienwahnsinn in 140 Zeichen

Zwischen Kinderzimmer und Jugendamt: Die Sorgen und Freuden des Familienlebens sind vielfältig. Einen kleinen Einblick geben unsere Tweets der Woche. mehr...

Okul: Tipps zur Schule in Deutschland auf Türkisch
Okul Tipps zur Schule in Deutschland auf Türkisch

Das deutsche Schulsystem ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, selbst Experten fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Wir gewähren Einblick. mehr...

Daddylicious: Wie ich lernte, mit rosa Schnullern zu leben
Daddylicious Wie ich lernte, mit rosa Schnullern zu leben

Kein Schnuller, kein Fernseher, keine Trotzanfälle im Supermarkt: Vor der Geburt haben Eltern eine genaue Vorstellung von ihrem Leben mit Kind, meint Kai Bösel. Doch dann kommt die Realität. mehr...

Beziehung
Inzest: Eine skandalöse Liebe
Inzest Eine skandalöse Liebe

Ein Mann und eine Frau werden ein Paar. Aber sie müssen ihre Gefühle verbergen - denn sie sind Halbgeschwister. Bislang ist ihre Beziehung strafbar. Das könnte sich jetzt ändern. Von Hannes Ross mehr...

Der geheime Code der Liebe: Ich liebe meinen Freund - aber sehne mich nach anderen Männern
Der geheime Code der Liebe Ich liebe meinen Freund - aber sehne mich nach anderen Männern

Eigentlich führen Amelie und ihr Freund eine gute und harmonische Beziehung. Doch die junge Frau langweilt sich und vermisst den Sex mit anderen Männern. Liebescoach Julia Peirano weiß Rat. mehr...

Heiratsantrag für eine Rabattsüchtige: Das tollste Angebot ihres Lebens
Heiratsantrag für eine Rabattsüchtige Das tollste Angebot ihres Lebens

Steves Heiratsantrag sollte etwas Besonderes werden, aber auch zu seiner Freundin passen. Also nutzte der heiratswillige Australier dazu das liebste Hobby seiner Freundin: eine Rabatt-Homepage. mehr...

Leben
Christof Bosch zum United World College: "Die Schüler tragen diesen Geist in die Welt"
Christof Bosch zum United World College "Die Schüler tragen diesen Geist in die Welt"

Das erste deutsche United World College konnte nur durch die großzügige Unterstützung der Robert Bosch Stiftung entstehen. Ihr Kurator Christof Bosch erzählt, warum das im Sinne seines Großvaters ist. mehr...

Hegestufe II: Liebe in Zeiten des Pflegeheims
Hegestufe II Liebe in Zeiten des Pflegeheims

Oma, Opa und die Enkelin haben sich langsam aber sicher an die neue Situation gewöhnt. Doch während Oma zu Hause aufblüht, beschwert sich Opa über sein neues Leben im Pflegeheim. mehr...

Machen Sie den Test!: Haben Sie den Freund fürs Leben?
Machen Sie den Test! Haben Sie den Freund fürs Leben?

Ist das mit Ihrem Kumpel eine richtige Männerfreundschaft? Durch dick und dünn? Finden Sie es mit unserem Test heraus! mehr...

Familie
Aktion
Kinder, Kinder!: Kinderalltag in Deutschland Kinder, Kinder! Kinderalltag in Deutschland
stern-Stimmen
Hegestufe II Hegestufe II
Der geheime Code der Liebe Der geheime Code der Liebe
Sex and Society Sex and Society
Daddylicious Daddylicious
Oje, Frau Weh! Oje, Frau Weh!
Was geht? Was geht?
 
Rabenmütter, Rabenväter Kleine Kontrollverluste im Alltag

Nicht immer läuft mit Kindern alles so, wie man es sich idealerweise vorstellt. stern.de-Redakteure gestehen ihre Erziehungsschwächen.