Startseite

Navy-Soldat knutscht seinen Partner - und schreibt Geschichte

Der Kuss zweier verliebter Männer ist so schön wie jeder andere Kuss aus Liebe. Doch dieser Kuss eines Soldaten und dessen Lebensgefährten zog Kamerateams an und sorgte für Applaus, denn er ist ein Stück Geschichte.

  Wer als erstes von Bord und damit auch als erstes küssen darf, wird gelost

Wer als erstes von Bord und damit auch als erstes küssen darf, wird gelost

Nein, es ist nichts Besonderes, wenn ein Mann einen anderen küsst. Und doch ist ein Kuss freilich immer etwas Besonderes - vor allem dann, wenn es der erste nach langer Zeit ist. Soldaten bleiben oft über Monate ungeküsst. Deshalb ist der "First Kiss" sehr begehrt. So wird bei der Navy jener Kuss genannt, mit dem das erste Besatzungsmitglied, das wieder Festland betritt, begrüßt wird - von jenen, die ebensolange auf diesen Kuss warten mussten. In der Regel ist das der Lebensgefährte, die Freundin, der Ehemann - und entsprechend leidenschaftlich ist der First Kiss. 

Bei der Navy in Kanada entscheidet aufgrund des großen Interesses daher traditionell das Los, welcher Soldat oder welche Soldatin als erstes von Bord gehen und den Liebsten in die Arme fallen darf. Schön anzusehen sind diese Küsse und Begrüßungsrituale immer - unzählige zum Teil preisgekrönte Fotos gibt es von heimkehrenden, knutschenden Soldaten und deren erleichterten, treuen Partnern.

Das erste Männerpärchen beim First Kiss

Mehrere Kamerateams und Zuschauer sind also ohnehin vor Ort, wenn ein Schiff der Navy im Hafen anlegt. Der glückliche Erste wird stets auf Fotos und im Bewegtbild festgehalten. Doch als der Seemann Francis Legare bei der Rückkehr in Kanada seinen Freund küsste, waren die Fotografen noch erpichter auf einen Schnappschuss als sonst. Denn Legare, der Glückspilz, der dieses Mal als erster an Land durfte, ist der erste Soldat, der den First Kiss mit einem anderen Mann teilte. Nichts, das besonderer ist als die ersten Küsse zuvor, aber doch ein erstes Mal und damit ein kleines Stück Geschichte.

Das verriet ein Sprecher der kanadischen Navy der "Huffington Post": "Das hier steht stellvertretend für etwas, was es überall in der kanadischen Gesellschaft gibt", sagte der Sprecher. "Und wir unterstützen das." Das erste homosexuelle Pärchen überhaupt waren Legare und sein Freund jedoch nicht: Schon vor einigen Jahren hat eine Soldatin der Navy den First Kiss ihrer Lebensgefährtin geschenkt.


jen

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools