A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Haushalten

Nachrichten-Ticker
Kuhherde könnte sieben Haushalten ein Jahr Strom liefern

Aus der Gülle einer einzigen Kuh können nach Berechnungen des Bundeslandwirtschaftsministeriums jährlich bis zu tausend Kilowattstunden Strom gewonnen werden.

Politik
Politik
Warnung vor "Energiearmut": Immer öfter wird Strom abgestellt

Sozialverbände und Linkspartei haben angesichts einer steigenden Zahl von Menschen, denen wegen offener Rechnungen der Strom abgestellt wird, vor wachsender "Energiearmut" gewarnt.

stern TV testet Stick von Google
stern TV testet Stick von Google
So holen Sie sich das Internet auf Ihren Fernseher

Ein kleiner Zusatzstick soll neuerdings jeden Fernseher in ein SmartTV verwandeln. So kann man Videostreams, Fotos oder Apps vom Handy, Laptop oder Tablet auf das TV-Gerät beamen. Aber bringt es das?

Lego aufbewahren
Lego aufbewahren
Die Kunst, einen bestimmten Stein zu finden

Früher war es leicht, Legos aufzubewahren und wiederzufinden. Die Sonderformen von heute erfordern etwas mehr als eine große Kiste. Doch es gibt eine Lösung für Ordnung, die so einfach wie genial ist.

Politik
Politik
Gabriel bremst SPD-Vorstoß: Handwerker-Steuerbonus bleibt

Es ist eine der populärsten und teuersten Steuersubventionen: die Absetzbarkeit von Handwerkerleistungen. Experten sind für einen Wegfall - wie auch mancher Sozialdemokrat. SPD-Chef Sigmar Gabriel und das Finanzministerium sehen dagegen keinen Handlungsbedarf.

Lebensmittelunverträglichkeit
Lebensmittelunverträglichkeit
Das leidige Grummeln im Bauch

Brezeln? Nur wenn sie glutenfrei sind. Kakao? Bloß nicht, da ist Laktose drin! Immer mehr Menschen scheinen normale Nahrungsmittel nicht zu vertragen. Neues über die häufigsten Unverträglichkeiten.

Wirtschaft
Wirtschaft
EU-Kommission: Keine neuen Jobs trotz Aufschwungs

Der sachte wirtschaftliche Aufschwung hat in Europa bisher keine neuen Arbeitsplätze geschaffen. Das geht aus dem jüngsten Vierteljahresbericht zur Beschäftigung und sozialen Lage hervor, den die EU-Kommission in Brüssel vorstellte.

Politik
Politik
"Spiegel": Staat verdient gut durch "kalte Progression"

Die Mehreinnahmen von Bund und Ländern durch die sogenannte kalte Progression sind nach einem "Spiegel"-Bericht deutlich höher als bislang errechnet.

Internationale Studie
Internationale Studie
Weniger Frühgeburten durch Rauchverbote

In Ländern, in denen es Rauchverbote gibt, sinkt die Zahl der Frühgeburten. Zudem erkranken weniger Kinder an Asthma, zeigt eine Studie. Schon nach einem Jahr ist der Nutzen bemerkbar.

Politik
Politik
Schäuble: Kurzfristig kein Spielraum für Steuerentlastungen

Arbeitnehmer können auf keine raschen Entlastungen und mehr Kaufkraft durch einen Abbau heimlicher Steuererhöhungen hoffen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht vorerst keine Chancen für eine Minderung der sogenannten kalten Progression.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?