Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

Kapier endlich, dass er seine Frau nicht für dich verlassen wird!

Du bist "die Andere" und hoffst immer noch, dass er seine Frau irgendwann für dich verlassen wird? Puh! Dann habe ich schlechte Nachrichten für dich ...

Seitensprung

Geheimes Stelldichein - und genau dabei wird es bleiben, denn sie oder er wird den Partner nicht verlassen, ist Henriette Hell überzeugt

Der worst case in Sachen Affären? Du bist Single und verknallst dich in jemanden, der in einer festen Beziehung oder Ehe steckt. Deine Hoffnung? Er macht Schluss und entscheidet sich für dich, weil du "die geilere Wahl" bist. Träum weiter! Hier kommen mal ein paar Wahrheiten, die sich jede "Geliebte" vor Augen führen sollte – veranschaulicht an einigen Beispielen aus meinem Bekanntenkreis: 

Tarja*, 29, neulich so:
"
Er redet immer total schlecht von seiner Freundin. Sie hat, glaube ich, Depressionen, macht eine Verhaltenstherapie und kommt überhaupt nicht auf ihr Leben klar. Das zieht ihn total runter, sagt er. Außerdem wohnt sie in Bielefeld. Bielefeld! Wer fährt da denn bitte freiwillig hin, bloß um gratis Sex zu bekommen?! Total behämmert …"

Die Wahrheit: Er wird seine Freundin vorerst nicht zu verlassen, weil sie ihn braucht. Und er wird gerne gebraucht! Du bist ihm nämlich viel zu stark und selbstbewusst.


Leo*, 38, neulich so:
"
Sie ist schon seit fucking zehn Jahren mit ihrem Freund zusammen, wohnt mit ihm zusammen und er will wohl unbedingt ein Kind. Aber sie hat gesagt, sie würde viel lieber mit mir auf meinem Motorrad durch Afrika reisen! Demnächst will sie mal mit ihm reden ... und ihm sagen, dass es mich gibt und so …"

Die Wahrheit: Sie wird ihn nicht verlassen. Jetzt nicht mehr. Nicht, nachdem sie schon zehn Jahre in diese Beziehung investiert und ihren Bausparvertrag in die gemeinsame Bude gesteckt hat. Sie schiebt bloß Panik wegen der Kindersache. Dabei träumt auch sie vom Muttersein. Sie braucht gerade bloß etwas Zeit, um sich von ihrem alten wilden Ich zu verabschieden. Du bist ihr letztes großes Abenteuer – ehe Maxi-Cosi, Bugaboo und Thermomix ihr Leben bestimmen.

Sarina*, 33, neulich so:
"
Er sieht mich immer so wahnsinnig intensiv an, weißt du? Auch, wenn seine Freundin dabei ist. Wir sind ja alle in einer Clique. Er denkt wahrscheinlich die ganze Zeit darüber nach, wie es wäre, wenn er sich für mich entscheiden würde. Wie es wäre, jetzt meine Hand zu halten statt der ihren. Ich habe ihm ja gesagt, dass ich ihm alle Zeit gebe, die er benötigt. Und ich weiß, dass er eines Tages zu mir kommen wird."

Die Wahrheit: Er hat sich längst entschieden – für seine Freundin! Hör endlich auf, dir etwas auf eure kleine, alberne Knutscherei auf dem Weihnachtsmarkt einzubilden. Das ist jetzt drei Monate her. Und damals hatte er gefühlte 4,5 Promille.


Konstantin*, 31, neulich so:
"
Sie sagt, dass sie den besten Sex ihres Lebens mit mir hat und kommt auch fast jedes Mal. Glaube ich. Ich verstehe echt nicht, was sie noch von ihrem komischen hässlichen Typ will, wenn sie MICH haben kann."

Die Wahrheit: Es ist nur Sex. Intellektuell bist du ihr nicht gewachsen. Ihr Freund ist deutlich klüger als du. Und reicher. Und hat mehr Vitamin B. Und ein Auto. Sorry, Süßer, dein Moped ist nicht genug.


Also nochmal zum Mitschreiben an alle "Geliebten": Schon klar, ihr seid bis über beide Ohren verknallt. Aber macht euch bitte klar: Er/Sie wird ihn/sie niemals für euch verlassen. Egal, wie gut der Sex ist. Vermutlich einfach aus dem Grund, weil er/sie ein Arschloch ist. Und euch möglicherweise mit Absicht schlecht behandelt und verletzt. In jedem Fall gibt es noch eine andere Person in seinem/ihrem Leben, mit der er/sie seit Jahren erfolgreich sein Leben teilt, die seine/ihre Eltern kennen und lieben, die total dicke mit seinen/ihren Freunden sind. Und selbst, wenn er/sie bei jener Person etwas vermisst – auch du bist nicht dieser zu einhundert Prozent perfekte Mensch, den er/sie offenbar tief in seinem/ihrem Herzen sucht. Du bist nicht genug für ihn/sie!

Aber mal weg von eurem Objekt der Begierde. Denn IHR seid es doch eigentlich, die den wirklich schweren Fehler begehen und sich hinter einer läppischen Affäre verstecken. Etwa, weil ihr denkt, kein echtes Glück zu verdienen? Warum gebt ihr euch damit zufrieden, bloß die Nr. 2 zu sein, hmm? Stürzt euch ins Leben – und sucht verdammt nochmal nach etwas Wahrhaftigem! Nach jemandem, der NUR euch will. Wer clever ist, erkennt nämlich, dass das eben doch genug ist.

* alle Namen geändert 

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools