HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

Kondom-Allergie, Geiz und Küsse wie Hochdruckreiniger

Jungs, so geht ihr allein ins Bett. Henriette Hell verrät die elf schlimmsten Patzer beim ersten (Sex-)Date.

Viele Männer verderben ein Date durch peinliche Patzer trotz eines hoffnungsvollen Beginns.

Viele Männer verderben ein Date durch peinliche Patzer trotz eines hoffnungsvollen Beginns.

Jungs, habt ihr euch in letzter Zeit häufiger mal gefragt, warum ihr zwar reihenweise heiße Frauen für Dates mit euch begeistern könnt – aber danach keine mehr anruft? Dann checkt am besten mal die nachfolgende Liste der 11 schlimmsten Abtörner, die Mann bei einem Treffen bringen kann: 

1. Du hast versucht, deine Eroberung zu Sex ohne Kondom zu überreden oder ewig lange herum gequengelt, dass du  "mit " nichts fühlen bzw. keinen hoch bekommen könntest. Peinlich! Erbärmlich! Kindisch! Verantwortungslos! 

2. Du hast vergessen, die Toilettenspülung zu betätigen, ehe sie kam – und weil Frauen in fremden Wohnungen immer zuerst aufs Klo rennen, musste sie  "hallo " zu deinem großen Geschäft sagen. Schlimmer geht’s kaum ... 

3. Außer Leitungswasser konntest (oder willst) du ihr nichts zu trinken anbieten – und das, obwohl du seit einer Woche wusstest, dass sie dich besuchen würde. Das wirkt geizig, wenig genussvoll und auch so, als würdest du auf dem Weg ins Schlafzimmer keine Zeit verlieren wollen.

4. Deine Küsse gleichen einer professionellen Zahnreinigung! Statt sanfter Zungenspiele hast du ihr deinen feuchten Lappen gleich bis zum Gaumen gerammt und in ihrer Mundhöhle herumgestochert, als würdest du dort nach etwas suchen. Ohne Betäubung nur schwer auszuhalten! (Womit wir wieder bei Punkt 3 wären)

5. Mit Begeisterung leckst du beim Knutschen über ihre Unterlippe, ihr Kinn, ihre Nase, ihren Hals und sogar die Wangen. Kurz: Es fließt literweise Speichel. Etwa, weil du glaubst, so dein Revier markieren zu können?! Igitt!

6. Du hast sie einfach zu sehr angehimmelt und nach jedem noch so kleinen Details aus ihrem Privatleben gefragt. Dadurch sah sie in dir keinen potentiellen Partner sondern eher einen Groupie oder potentiellen Stalker.!

7. Du hast ungefragt den Berufsberater gespielt. Nachdem sie dir erzählt hat, dass sie bei einer Modezeitschrift arbeitet, hast du ihr spontan empfohlen, es doch lieber bei einem  "seriösen Medium " zu probieren, um karrieremäßig so richtig durchzustarten. Ziemlich respektlos und arrogant – vor allem, weil sie Chefredakteurin des Modemagazins ist, was du leider erst später erfahren hast.

8. Du hast ihr bereits nach fünf Minuten erzählt, dass du  "gerade so eine lästige Schuppenfläche auf dem Rücken " hast und wegen deiner chronischen Darmerkrankung sehr häufig zur Toilette musst – ob sie  "das stören würde ", das wäre ihr doch  "bestimmt schon aufgefallen ". Dein Motto: Sofort alle Karten offen auf den Tisch legen. Nur hast du es damit leider etwas übertrieben.

9. Du bekommst ständig (lautstark) Nachrichten über Tinder – und antwortest auch noch. Dabei entschuldigst du dich mit den Worten:  "Sorry, ich muss der mal eben für heute Abend absagen." Geht’s noch?!

10. Du redest sie bereits nach zehn Minuten mit  "Baby ",  "Schatz " oder  "Schönste " an – etwa, weil du ihren richtigen Namen vergessen hast?!

11. Du prahlst damit, wie gut du angeblich ihm Bett bist und dass bei dir bisher noch jede gekommen sei. Damit kannst du nur verlieren, Junge.



Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity