A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kilowattstunde

Wirtschaft
Wirtschaft
Regierung: Strompreis seit 2008 um 38 Prozent gestiegen

Der Strompreis für private Haushalte in Deutschland ist im Bundesschnitt seit 2008 um 38 Prozent gestiegen. Das ergibt sich aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Grünen-Anfrage, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Nachrichten-Ticker
Gestiegene Strompreise treffen vor allem Privathaushalte

Die gestiegenen Strompreise treffen private Verbraucher deutlich stärker als die Industrie.

Nachrichten-Ticker
Gestiegene Strompreise treffen vor allem Privathaushalte

Die gestiegenen Strompreise treffen einem Zeitungsbericht zufolge private Stromkunden deutlich stärker als die Industrie.

Politik
Politik
Ökostrom-Umlage wird wohl erstmalig sinken

Die deutschen Verbraucher können nach den Preissprüngen der letzten Jahre auf einen leichten Rückgang der Stromkosten hoffen. Die Ökostrom-Umlage wird aller Voraussicht nach erstmals sinken.

Nachrichten-Ticker
Umlage für Ökostrom könnte erstmals sinken

Die Umlage zur Finanzierung des Ökostromausbaus dürfte einem Zeitungsbericht zufolge im kommenden Jahr erstmals sinken.

Nachrichten-Ticker
Umlage für Ökostrom dürfte laut Bericht erstmals sinken

Die Umlage zur Finanzierung des Ökostromausbaus dürfte einem Zeitungsbericht zufolge im kommenden Jahr erstmals sinken.

Milliardenüberschuss
Milliardenüberschuss
Ökostromumlage für Verbraucher wird erstmals sinken

Die Energiekosten steigen seit Jahren. Die Umlage für Ökostrom kommt noch obendrauf. Doch nun gibt es gute Nachrichten für die Verbraucher: 2015 soll die Umlage erstmals sinken.

Wirtschaft
Wirtschaft
Gewinn bei EWE bricht um fast 90 Prozent ein

Der milde Winter hat bei Deutschlands fünftgrößtem Energieversorger EWE die Bilanz im ersten Halbjahr getrübt.

Nachrichten-Ticker
RWE verkündet weitere Kraftwerksschließungen

Wegen schlechterer Geschäfte bei der konventionellen Stromerzeugung wird der Energieversorger RWE in den kommenden Jahren weitere Kraftwerke schließen.

Rückzug aus der Kohle
Rückzug aus der Kohle
RWE schließt Kraftwerke in Nordrhein-Westfalen

Der Energiekonzern RWE will drei Standorte ganz oder teilweise schließen. Betroffen sind ausschließlich Standorte an denen mit Braun- oder Steinkohle Strom erzeugt wird.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?