Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Auf dieser Bank kann jeder einen neuen Freund finden

An einer kanadischen Grundschule muss nun niemand mehr allein spielen: Wer in der Pause allein ist, setzt sich einfach auf eine grüne Bank und wird schon bald von neuen Freunden zum Mitspielen eingeladen. 

So eine große Pause kann ganz schön lang werden, wenn man niemanden zum Spielen hat. Was also tun, wenn man seine Freunde gerade nicht findet oder der beste Kumpel krank ist? An der Willowgrove School im kanadischen Saskatoon haben sie für dieses Problem eine einfache und doch geniale Lösung gefunden: die "Buddy Bench". Auf diese "Freunde-Bank" kann sich jeder setzen, der gerne Gesellschaft hätte und auf der Suche nach anderen Kindern ist, die mit ihm die Pause verbringen.

Die Schüler sind begeistert von dieser neuen Möglichkeit, Freunde zu finden. "Bevor wir die Bank hatten, habe ich oft Kinder allein rumlaufen sehen. Jetzt sehe ich viel mehr, die mit anderen spielen", erzählt einer der Schüler einer Reporterin von "CBC News". Der siebenjährige Matthew saß selbst schon mal auf der Bank und es hat, wie er in dem Video verrät, nur eine Minute gedauert, bis andere Kinder ihn eingeladen haben, mit ihm zu spielen. Die Kinder scheinen keinerlei Berührungsängste mit der Bank zu haben, sondern sehen sie einfach als das, was sie ist - eine einfache Art, neue Spielkameraden zu finden. So eine "Buddy Bench" sollte jede Schule haben!

Sometimes, it's good to have a buddy.Full story: http://www.cbc.ca/1.3505066via Leisha Grebinski & #SaskatoonMorning

Posted by CBC Saskatoon on Donnerstag, 24. März 2016
vim

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools