Zur mobilen Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere Darstellung
auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
Startseite

Endlich verrät ein Kleinkind, warum es nicht durchschläft

Seit 14 Monaten ist der Blogger La Guardia Cross stolzer Vater einer Tochter. Und auch wenn er in dieser Zeit schon viel gelernt hat  - eine Frage lässt ihn einfach nicht los: Warum will das Kind nicht schlafen? 

Es wurden unzählige Bücher geschrieben, Telefonate geführt, Ratschläge gegeben. Nur um die eine große Frage zu klären - warum schläft das Kind nicht? Kein Elternteil, das sich diese Frage nicht schon gestellt hätte. Doch nun hat ein amerikanischer Vater einfach mal den Verursacher des jahrelangen Schlafentzuges befragt: das Kleinkind. Und endlich eine Antwort erhalten.

Auf seinem Youtube-Kanal lädt La Guardia Cross, wie der Vater einer 14-Monate alten Tochter sich nennt, regelmäßig kurze Videos über sein Familienleben hoch. Vor wenigen Tagen veröffentlichte er ein neues Stück mit dem Titel "Interview mit einem Kleinkind". Es wurde bereits mehr als 1,2 Millionen Mal angeklickt. Und das zu Recht, denn der begeisterte Vater beantwortet nicht nur die Frage, warum Kleinkinder sich weigern durchzuschlafen - sein Video ist auch noch sehr witzig. Und seine Tochter Amalah wirklich zuckersüß.

"Du bist jetzt seit 14 Monaten auf dieser Welt. Du läufst, du sprichst, du klatschst in die Hände, du tanzt", eröffnet er das Video. "Meine Frage ist, nach all diesen Erfahrungen, die wir in dieser Zeit gemacht haben, warum lehnst du es weiterhin ab, die Nacht durchzuschlafen?" Amalahs Antwort bestätigt einen Verdacht, den wohl schon viele Eltern hatten. "Warum sollte ich meine beste Waffe aufgeben? Diese Waffe kontrolliert dich und Mami. Bin ich deswegen ein Tyrann? Ich präferiere den Begriff allmächtig", lässt der Blogger seine Tochter sagen, während die Kleine finster auf ihre zu einer Pistole geformten Finger schaut.

Also ist alles, der Schlafentzug, das nervenaufreibende Gebrüll, nur dazu da, die eigenen Eltern zu kontrollieren? Amalahs Glück, dass sie so süß ist ...

Doch ihr Vater hat noch eine Frage, die er seiner Tochter dringend stellen möchte: Welchen Beitrag sie eigentlich zum Familienleben leiste - schließlich habe sie in den vergangenen 14 Monaten große Kosten verursacht, wie er aufzählt. Auch diese Frage beantwortet Amalah nicht so, wie ihr Vater sich das wünschen würde. Aber für ein Kleinkind trotzdem sehr treffend - mit einer vollen Windel.


vim
täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools