A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Konsum

Panorama
Panorama
Gericht erlaubt Patienten Cannabis-Anbau gegen Schmerzen

Schmerzpatienten dürfen in Ausnahmefällen privat die illegale Droge Cannabis züchten. Das Kölner Verwaltungsgericht erlaubte den Anbau zu Therapiezwecken, wenn den chronisch Kranken sonst nichts gegen ihre Schmerzen helfe.

Nachrichten-Ticker
Gericht erlaubt Schmerzpatienten Cannabis-Anbau

Wegweisender Erfolg für drei Schmerzpatienten im Kölner Cannabis-Prozess: Erstmals hat ein deutsches Gericht chronisch Kranken den privaten Anbau der illegalen Droge Cannabis zu Therapiezwecken gestattet - allerdings in eng begrenzten Einzelfällen, wie aus dem verkündeten Urteil des Verwaltungsgerichts Köln hervorgeht.

Nachrichten-Ticker
Gericht erlaubt in Einzelfällen Cannabis-Eigenanbau

Schwer kranke Patienten dürfen in eng begrenzten Einzelfällen die illegale Droge Cannabis zu Therapiezwecken anbauen.

Schmerztherapie
Schmerztherapie
Gericht erlaubt Patienten Cannabis-Anbau

"Legalize it" - legalisiert es endlich, lautet eine Forderung von Cannabis-Freunden. Einen ersten Schritt hat das Verwaltungsgericht Köln jetzt gemacht und erlaubt Schwerkranken den Hanf-Anbau.

Hanf-Anbau boomt
Hanf-Anbau boomt
Europäer züchten Cannabis wie im Rausch

Vorbei die Zeiten, in denen Bärtige ein paar Hanf-Pflanzen auf dem Balkon kultivierten. Heute gibt es Großplantagen in Scheunen oder Hallen. Die Europäer sind Meister im illegalen Cannabis-Anbau.

Rückhalt vom SPD-Fraktionschef
Rückhalt vom SPD-Fraktionschef
Politiker Hartmann soll trotz Crystal-Meth-Konsum im Bundestag bleiben

Der SPD-Abgeordnete Michael Hartmann hat Crystal Meth konsumiert: Für SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann noch lange kein Grund, dass Hartmann sein Mandat im Bundestag niederlegt.

Torontos Skandal-Bürgermeister
Torontos Skandal-Bürgermeister
"Ford machte Sachen kaputt und zoffte sich mit anderen Patienten"

Wegen Drogenproblemen begab sich Torontos Bürgermeister Rob Ford für zwei Monate in eine Entzugsklinik - und machte laut einem Medienbericht auch da Ärger. Ford soll sich "tyrannisch" benommen haben.

Nachrichten-Ticker
Neue Rüpeleien von Torontos Skandal-Bürgermeister

Torontos Skandal-Bürgermeister Rob Ford sorgt mit seinem Verhalten erneut für Schlagzeilen.

Urteil zu Cannabis-Ersatz
Urteil zu Cannabis-Ersatz
"Legal Highs" dürfen gehandelt werden

"Legal Highs" sind schädlich: Doch der Versuch, den Kräutermischungen mit dem Arzneimittelrecht beizukommen, ist gescheitert. In anderen Worten: Der Cannabis-Ersatz darf weiter verkauft werden.

Politik
Politik
SPD-Abgeordneter Hartmann räumt Drogenkonsum ein

Der Mainzer SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Hartmann hat den Kauf und die Einnahme von Drogen in einer geringen Menge zugegeben. Das teilte sein Anwalt in einer Erklärung mit.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?