A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Konsum

Nachrichten-Ticker
Russlands Zentralbank kämpft um den Rubel

Als Reaktion auf die dramatische Talfahrt des Rubels hat die russische Zentralbank eine Reihe von Maßnahmen verkündet, mit denen das Finanzsystem stabilisiert werden soll.

Wirtschaft
Wirtschaft
Moskau stemmt sich gegen Rubelkrise - Apple stoppt Onlineverkauf

Die russische Regierung stemmt sich gegen die Rubelkrise. Zur Stützung der schwachen Währung begann das russische Finanzministerium damit, Devisenreserven auf den Markt zu werfen. "Wir verkaufen so viel wie nötig ist", sagte ein Behördensprecher der Agentur Interfax in Moskau.

Nachrichten-Ticker
Russlands Zentralbank kämpft um den Rubel

Als Reaktion auf die dramatische Talfahrt des Rubels hat die russische Zentralbank eine Reihe von Maßnahmen verkündet, mit denen das Finanzsystem stabilisiert werden soll.

Währungskrise in Russland
Währungskrise in Russland
Was der Rubel-Absturz für Deutschland bedeutet

Der Rubel verliert dramatisch an Wert. Das ist eine Katastrophe für die Russen - aber was bedeutet das eigentlich für uns? Das sind die Folgen des Währungs-Crashs.

Therapieklinik in Mecklenburg-Vorpommern
Therapieklinik in Mecklenburg-Vorpommern
Wie Hunde aus der Drogensucht helfen können

Der Hund gilt als der beste Freund des Menschen. In einem Schloss in Mecklenburg-Vorpommern dürfen Suchtkranke ihren Vierbeiner zur Therapie mitbringen. Der Ansatz hat viele Vorteile.

Nachrichten-Ticker
Russland verkauft Devisenreserven zur Rubel-Stützung

Das russische Finanzministerium trennt sich wegen des Wertverfalls des Rubels von Devisenreserven.

Nachrichten-Ticker
DIHK: Heftiger Einbruch im Geschäft mit Russland

Die deutschen Exporte Richtung Russland sind nach Brancheneinschätzungen in diesem Jahr um 20 Prozent zurückgegangen.

Nachrichten-Ticker
E-Zigarette mit Cannabis in Frankreich vorgestellt

In Frankreich soll demnächst eine neue elektronische Zigarette mit Cannabis auf den Markt kommen - doch nun will die Regierung einschreiten.

GfK-Konsumklima
GfK-Konsumklima
Die Starnberger haben am meisten Geld in der Tasche

Am Ende des Jahres informiert die GfK über die Kaufkraft der Deutschen. Die gute Nachricht: Sie legt 2015 zu - doch es gibt große regionale Unterschiede.

Deutsche Wirtschaft
Deutsche Wirtschaft
Bundesbank sieht Konjunktur in "bemerkenswert guter Verfassung"

Die deutsche Wirtschaft wird nach dem schwachen Sommerhalbjahr schon bald wieder in Schwung kommen - davon ist die Bundesbank überzeugt. Helfen dürfte dabei der Preisverfall beim Öl.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?