A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Konsumenten

Wirtschaft
Wirtschaft
Kräftige Gewinneinbußen: McDonald's und Coca-Cola unter Druck

Die US-Fastfood- und Softdrink-Kolosse McDonald's und Coca-Cola tun sich schwer. Vor allem im Heimatmarkt Amerika setzen Kunden auf Wettbewerber, denen es gelingt, sich als frischer und gesünder zu vermarkten.

Wirtschaft
Dax veranstaltet Mini-Comeback nach Chaostagen

Gute Wirtschaftsdaten aus den USA haben dem deutschen Aktienmarkt vor dem Wochenende zu einem Mini-Comeback verholfen.

Wirtschaft
Wirtschaft
Dämpfer für europäisches Konsumklima

Der Vormarsch der Terrormiliz IS, die Russland-Sanktionen sowie die Ebola-Epidemie drücken auf die Stimmung der europäischen Verbraucher.

Unterschätzte Volksdroge
Unterschätzte Volksdroge
Ein ehemaliger Kokain-Dealer packt aus

"Ich erzähle euch meine Geschichte, weil ihr nichts über Kokain wisst", so Ex-Dealer Stefan Liebert. Seine Karriere im Milieu zeigt, in welchem Maß sich die Droge verbreitet - und was sie anrichtet.

Kokain
Kokain
Warum die Droge abhängig macht und wie man den Ausstieg schafft

Kokainkonsum ist verbreiteter, als viele Menschen glauben. Das größte Risiko dabei ist die rasch einsetzende psychische Abhängigkeit. Warum die Droge unterschätzt wird und wie man wieder aussteigt.

Nachrichten-Ticker
US-Verbraucher: Red Bull verleiht gar keine Flügel

"Red Bull verleiht Flügel" - mit diesem Slogan wirbt der österreichische Energydrink-Hersteller für seine angeblich leistungssteigernde Brause.

Wertvollste Marken
Wertvollste Marken
Apple vor Google vor Coca-Cola vor IBM

Fünf der zehn wertvollsten Unternehmen stammen laut einem Ranking der US-Beratungsfirma Interbrand aus dem Technologie-Bereich. Primus bleibt Apple. Nur eine deutsche Marke schaffte es in die Top-Ten.

Digital
Digital
Apple und Google behaupten sich in Marken-Rangliste

Apple und Google führen weiterhin die Liste der wertvollsten Marken des US-Beratungsunternehmens Interbrand an.

Wirtschaft
Wirtschaft
IWF: Europas Banken immer noch zu schwach

Sechs Jahre nach Beginn der zurückliegenden globalen Finanzkrise sind viele Banken laut einer Analyse des Internationalen Währungsfonds (IWF) immer noch zu schwach.

Bargeldloses Bezahlen
Bargeldloses Bezahlen
Eine Ode an das Bargeld

Vor Urzeiten gab es kein Geld - es wurde alles getauscht. Dann kamen die Münzen, die Groschen. Heute zahlt man mit iPhone und Fingerabdruck. Das Bündel Scheine in der Hosentasche ist einAuslaufmodell.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?