HOME

Auf der Suche nach einer tierischen Umarmung? Dann ab nach New York

Sie spenden Trost, sind ein Zeichen von Zuneigung und tun einfach gut: Umarmungen. In New York kann es einem passieren, dass man eine ganz besondere erhält: Hündin Louboutina fällt beim Gassigehen immer wieder Passanten um die Beine – und drückt so ihre Liebe aus. 

Hund umarmt Beine seines Herrchens

Golden Retriever Louboutina bereitet mit seinen Umarmungen nicht nur seinem Herrchen Freude 

Das Leben in New York ist hektisch – und trotz der Menschenmengen, die sich durch die Straßen drängen, oft auch einsam. Doch Hundedame Louboutina ist eine kleine Ausnahme im Trubel der Stadt: Der Golden Retriever scheint so voller Liebe, vor allem zu Menschen, zu stecken, dass das Gassigehen meist von vielen Umarmungen unterbrochen wird. Dann geht Louboutina langsam auf Menschen zu, setzt sich und legt ihre Vorderpfoten um die Beine der auserwählten Personen. 

Auf der Suche nach einer Verbindung zu Menschen

Cesar Fernadez-Chavez, der stolze Besitzer von Louboutina erzählt "Travelbook": "Ich glaube, sie sucht damit einfach nur eine Verbindung zu der Person, so wie wir es als Menschen auch tun. Manchmal setzt sie sich neben jemanden und wartet ab. Dann weiß ich aber schon, dass sie den- oder diejenige umarmen möchte." 

Mit den Umarmungen, durch die die beiden in Manhattan schon viele Fans gefunden haben, hat die Hundedame bereits im Februar 2014 angefangen, sagte Cesar Fernadez-Chavez gegenüber "Mashable". "Als schwuler Single habe ich mich gefreut, jemanden zum Händchenhalten zu haben. Ich lasse sie mich immer stoppen, um Händchen – oder besser gesagt – Pfoten zu halten."
 

Repost @olivia_hh Louboutina is so cuuuuuute!

Ein Beitrag geteilt von Louboutina (Loubie) (@louboutinanyc) am

Repost from @ichitz Way too adorable. He's been standing there like that for ten minutes. . #newyork #dogstagram #photooftheday

Ein Beitrag geteilt von Louboutina (Loubie) (@louboutinanyc) am

Repost @sanchezarevalo with @repostapp When a dog loves a man.

Ein Beitrag geteilt von Louboutina (Loubie) (@louboutinanyc) am


Weil die Umarmungen von Louboutina bei Passanten so gut ankommen, hat Herrchen Fernadez-Chavez auch einen Instagram-Account erstellt. Die herzerwärmenden Bilder der Retriever-Dame mit den glücklichen Passanten haben auch im Netz schon viele Freunde gefunden. Auf Instagram folgen dem Account bereits über 134.000 Fans. "Travelbook" sagte Fernadez-Chavez : "Es macht mich glücklich zu sehen, wie viel Freude mein Hund anderen bringt." Er glaube auch, dass seine Hündin aus purer Güte so nett zu Menschen sei. Denn als er mal einen Reiki-Meister, einen japanischen Heiler, traf, sagte ihm dieser, dass auch Louboutina eine Heilerin sei. Eine Vorstellung, die ihm besonders gut gefalle. 


stb
Weitere Themen

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wissenscommunity