Mobile Ansicht
Wechseln Sie für eine bessere
Darstellung auf die mobile Ansicht
Weiterlesen Mobile Ansicht
HOME

WIR SIND NICHT VERWANDT

In Vietnam kommt der Familienname Nguyen etwa so häufig vor wie in den USA Smith und bei uns Müller. Wer einen solchen Namen trägt, hört stets dieselbe Frage. Vier Highschool-Schülerinnen stellten ein für alle mal klar, wie ihre Antwort lautet.

Endlich ist die Schulzeit vorbei und diese vier Highschool-Schülerinnen müssen nicht mehr täglich klarstellen, dass sie keine weitere Verbindung zueinander haben, außer dass sie den gleichen Nachnamen tragen. Alice, Kim, Theresa und Vivians Nachname kommt aus Vietnam und ist der Familienname der Kaiser. Nach der Übernahme der Kommunisten wurde die gesamte Nguyen-Familie verfolgt, sodass viele Angehörige ins Ausland flohen – und der Name deswegen zum Beispiel auch in den USA häufig vorkommt. 

Bei den vier Schülerinnen kam noch eine weitere Erschwernis hinzu: Sie wurden ihre ganze Schulzeit lang miteinander verwechselt. Dazu dürfte auch die Schuluniform beigetragen haben, die die Asiatinnen einander ähnlicher machte Reddit-User L-Dev fand ihre Abschiedsidee super und veröffentlichte sie.

So spricht man den Namen übrigens aus:


bal

Weitere Themen

täglich & kostenlos
Täglich & kostenlos

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Partner-Tools